Skip to main content

Spritzschutz in meiner Holz-Außenküche – Tipps zu Auswahl, Pflege, Montage

Gesucht war ein einzigartiger Spritzschutz für meine Grill-Außenküche mit möglichst individuellem Fotomotiv. Die Holzwand, die bereits weiß lasiert war, musste vor Spritzern von Fett usw. geschützt werden. Das Material muss daher abwaschbar und vor allem robust sein.

Als leidenschaftlicher Griller ist meine Außenküche nicht nur ein Ort, an dem ich möglichst kulinarische Meisterwerke zaubere (oft geht es auch schief!), sondern auch ein Ort der Entspannung und Kreativität. Zudem drehe ich hier ja auch die Videos für unseren YouTube Kanal. Ein wesentlicher Bestandteil dieser idyllischen Oase ist der Spritzschutz aus hochwertigem Acryl, der nicht nur die Holzwand der Grillhütte vor Fettspritzern bewahrt, sondern auch durch individuelle Fotomotive einzigartige Akzente setzt. In diesem Beitrag berichte ich von meinem Auswahlprozess, den Erfahrungen mit unterschiedlichen Materialien und meinen positiven Erfahrungen mit dem Spritzschutz für die Küche.

Video und Filmaufnahmen in Grill

Foto- und Videoaufnahmen: So sieht es bei uns am Außenset aus.

 

 

Als ich meine Außenküche entwarf und baute, war mir von Anfang an klar, dass ich sie mit viel Liebe zum Detail gestalten möchte. Da sich die Küche in einem extra für diese Webseite gebauten Holzbau befindet um ganzjährig die Foto- und Videoaufnahmen für die Webseite zu gewährleisten und auch die Tests der Produkte durchzuführen, war es für mich von großer Bedeutung, die Holzwände vor unschönen Fettspritzern zu schützen. Gleichzeitig wollte ich jedoch keine langweiligen und herkömmlichen Spritzschutzlösungen, die die Ästhetik meiner Außenküche beeinträchtigen würden. Zunächst hatten wir eine weiße Rückwand aus Vinyl, was für die Fotos und Videos ideal ist, aber auch langweilig wirken kann.

Nach gründlicher Recherche stieß ich auf die Idee eines Spritzschutzes aus Acryl oder Alu, der individuell mit eigenen Fotomotiven gestaltet werden kann. Diese Möglichkeit hat mich sofort begeistert und meine kreative Seite geweckt. Die Vorstellung, meine persönlichen Lieblingsbilder auf dem Spritzschutz zu haben, ließ mein Herz höherschlagen. So kann auch der Hintergrund ideal gestaltet werden für meine Foto- und Videoaufnahmen. Eine Herausforderung war die Breite von ca. 440 cm, denn die meisten Anbieter bieten Breiten von bis zu 150cm an. Ich habe meinen Spritzschutz also aus verschiedenen Acrylplatten zusammengesetzt. Alternativ kann man auch nach einer Küchenrückwand im Internet suchen – hier gibt es Anbieter mit bis zu 300 x 150 cm. Selbst das hätte ja von der Breite bei mir nicht ausgereicht.

Die ideale Höhe für den Spitzschutz in der Küche ist nach meinen Erfahrungen 50 cm.

Die Bestellung meines maßgeschneiderten Küchen Spritzschutzes war unkompliziert. Ich entschied mich für hochwertiges und abwischbares Acryl, das einfach zu reinigen ist und zudem langlebig und widerstandsfähig gegenüber den Anforderungen einer Außenküche. Vor allem die Sonne bleicht Materialien oft aus.

Motive und Materialien kann man bei den meisten Anbietern auswählen. Individuelle Fotos kann man hochladen. Es kann sich aber lohnen auf Plattformen für Bilder, wie z.B. Pexels die kostenfreie Bilder anbieten, nach einem Motiv zu suchen. Wichtig ist hierbei, dass Du die Bilder in einer hohen Auflösung vorliegen hast, damit der Druck funktioniert. Ich empfehle Dir pro 40 cm Breite Deines Spritzschutzes eine Auflösung von 2048 Pixeln. Ich habe 8192 Pixel auf 150 cm Breite drucken lassen.

Die Installation des Spritzschutzes war ebenfalls ein Kinderspiel. Ich habe hierzu auf die Wand beidseitige Klebestreifen von 3M aufgebracht und dann den Spritzschutz hieran fixiert. Danach habe ich jede der drei Platten mit je vier kleinen, weißen Schrauben fest auf die Holzwand geschraubt. Rundum habe ich einen dünnen, weißen Silikonrand gezogen, damit keine Flüssigkeiten von der Arbeitsplatte hinter die Küchenwand laufen.

Wichtig ist vor allem, dass man auch die Seitenwände schützt, wenn hier kein Schrank steht. Entsprechend habe ich auch links und rechts an der Arbeitsplatte einen Spritzschutz.

Holz Spritzschutz Hintergrund mit BierDer Moment, als der Vinyl-Spritzschutz endlich an der Wand hing, war schon magisch und wurde mit einem Bier gefeiert. Meine Grill-Außenküche erstrahlte in neuem Glanz und bekam eine persönliche Note, die sie zu einem einzigartigen Ort machte.

Nun nutze ich die Außenküche jeden Tag mit noch größerer Begeisterung für unsere Videos, Produkttests und Rezeptideen. So macht das Arbeiten hier für Euch mehr Spaß. Der Spritzschutz erweist sich als äußerst praktisch und schützt meine wunderschöne Holzwand vor unschönen Fettspritzern. Egal, ob ich mich an leckeren Grillgerichten versuche oder aufwendige Pfannengerichte zaubere, ich kann mich voll und ganz auf meine Kochkünste konzentrieren, ohne mir Sorgen um mögliche Flecken machen zu müssen.

Die Abwischbarkeit des Acryls erleichtert die Reinigung erheblich. Egal, wie sehr es beim Kochen spritzt und sprudelt, mit einem feuchten Tuch ist der Spritzschutz im Nu sauber und einsatzbereit für das nächste kulinarische Abenteuer. Fett lässt sich hier auch schnell mit ein wenig Spüli lösen, wie auch auf meiner Granit Arbeitsplatte.

Ich kann Euch als nur empfehlen in der Küche über eine Spritzschutz nachzudenken. Meine erste Idee von Glas oder einem rein weißen Hintergrund habe ich schnell verworfen, bzw. nach dem Test ersetzt, denn auf Glas oder weißem Vinyl sind Fettwischer deutlich sichtbar. Der Fotohintergrund sorgt dafür, dass man nicht im Details alles super sauber Wischen muss. Also: wieder was gelernt und meine Erfahrungen erweitert!



Ähnliche Beiträge

INKBIRD INT-11P-B – kabelloses Bluetooth Thermometer im Video Testbericht

Inkbird INT-11P B Grillthermometer

Olaf hat das INKBIRD INT-11P-B intensiv getestet und erläutert Euch im Video, die Vor- und Nachteile zum MEATER+ bzw. dem brandneuen MEATER 2 – den aktuellen Marktführern bei kabellosen Grillthermometern. Im Video siehst Du eine Vorstellung des kabellosen INKBIRD Thermometers inklusive der App, die Nutzung auf dem Gasgrill, dem Smoker, am Drehspieß sowie auf der […]

Die drei besten gesunden Beilagen zum Grillen – es geht auch ohne viel Fett und mit wenig Kohlenhydraten und Kalorien

Gegrilltes Gemüse

Selbst als begeisterter Grillfan wirst Du folgender Aussage zustimmen: Klassische Beilagen wie Kartoffelsalat mit reichlich Mayonnaise oder fettige Pommes frites sind köstlich – aber sie sind eben auch reich an ungesunden Fetten und Kohlenhydraten. Doch es geht definitiv auch anders! Gesunde Alternativen zu diesen Kalorienbomben sind möglich und überdies richtig lecker. In diesem Beitrag stelle […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *