Skip to main content

Ratgeber Kontaktgrill: Die besten Kontaktgrills im Vergleich

Hier findest Du zahlreiche Vergleiche und Tests zu Kontaktgrills und anderen Elektrogeräten, die Dich bei deiner Kaufentscheidung für oder gegen ein bestimmtes Modell unterstützen. Wir haben diese mit höchster Sorgfalt erstellt. Für die Kontaktgrills des Marktführers Tefal haben wir einen eigenen Vergleich erstellt.

>>> Tefal OptiGrill Vergleich <<<

So unterschiedlich die Preise bei Kontaktgrills sind, unterscheiden sich auch die Modelle. Dabei variieren die Größe der Grillfläche und auch die gebotene Leistung. Auch in der Ausstattung gibt es Unterschiede, je höher das Preissegment angesiedelt ist. Bei einigen Modellen liegt sogar noch Zubehör wie zum Beispiel Holzschaber oder andere Grillplatten bei. Einiges ist auch nachträglich als Zubehör für Kontaktgrills erhältlich, was aber dann den Gesamtpreis erhöht. Wir haben einige Modelle für Dich herausgesucht und möchten Dir damit zeigen, welche Modelle Du für welchen Zweck gut nutzen kannst. Natürlich sind im Handel noch viele weitere Kontaktgrills erhältlich. Durch unsere Auswahl bekommst Du aber schon einmal eine grobe Orientierung und merkst vielleicht, was Dir wichtig ist.

Unsere aktuellen Testsieger und Favoriten aus dem niedrigen bis gehobenen, professionellen Preissegment sind folgende Modelle:

SEVERIN Kontaktgrill für Sandwiches, Steak und als Panini Grill, antihaftbeschichteter Sandwich Maker für fettfreies Grillen, 800 W, metallic grau/schwarz, KG 2394
Preis-/Leistungssieger
Tefal Optigrill GC705D | intelligenter Kontaktgrill | 6 automatische Programme | passt Temperatur + Grillzyklus ans Grillgut an | antihaftbeschichtete Platten, 30 cm x 20 cm, edelstahl/schwarz
WMF WMF LONO Kontaktgrill 2 in1 Edelstahl rostfrei NEU
Bartscher Kontaktgrill Panini gerillt/glatt 84198180 Art. A150676
SEVERIN KG 2394
Tefal Optigrill GC705D
WMF Lono 2-in-1
Bartscher CNS A150676
geeignet für
Fleisch, Paninis, Geflügel, Gemüse, usw.
Burger, Gemüse, Sandwich, Steak, Fisch, Geflügel, Würstchen, usw.
Fleisch, Fisch, Steak, Sandwich Gemüse, usw.
Fleisch, Fisch, Gemüse, usw.
Leistung
800 W
2000 W
2100 W
2200 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ multifunktional

✅ kompakt

✅ hitzebeständig

✅ versch. Grillprogramme

✅ zeigt Garzustand an

✅ Grillfläche abnehmbar

✅ Abschaltautomatik

✅hitzebeständig

✅ hochwertig

✅ aufklappbare Grillplatte

✅ platzsparend

✅ automatische Grillgut Höhenanpassung

✅ große Grillfläche

✅ CNS-Grillplatten

✅ hochwertig

-
28,98 EUR
107,75 EUR
105,00 EUR
293,97 EUR
SEVERIN Kontaktgrill für Sandwiches, Steak und als Panini Grill, antihaftbeschichteter Sandwich Maker für fettfreies Grillen, 800 W, metallic grau/schwarz, KG 2394
SEVERIN KG 2394
geeignet für
Fleisch, Paninis, Geflügel, Gemüse, usw.
Leistung
800 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ multifunktional

✅ kompakt

✅ hitzebeständig

28,98 EUR
Preis-/Leistungssieger
Tefal Optigrill GC705D | intelligenter Kontaktgrill | 6 automatische Programme | passt Temperatur + Grillzyklus ans Grillgut an | antihaftbeschichtete Platten, 30 cm x 20 cm, edelstahl/schwarz
Tefal Optigrill GC705D
geeignet für
Burger, Gemüse, Sandwich, Steak, Fisch, Geflügel, Würstchen, usw.
Leistung
2000 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ versch. Grillprogramme

✅ zeigt Garzustand an

✅ Grillfläche abnehmbar

✅ Abschaltautomatik

✅hitzebeständig

✅ hochwertig

107,75 EUR
WMF WMF LONO Kontaktgrill 2 in1 Edelstahl rostfrei NEU
WMF Lono 2-in-1
geeignet für
Fleisch, Fisch, Steak, Sandwich Gemüse, usw.
Leistung
2100 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ aufklappbare Grillplatte

✅ platzsparend

✅ automatische Grillgut Höhenanpassung

105,00 EUR
Bartscher Kontaktgrill Panini gerillt/glatt 84198180 Art. A150676
Bartscher CNS A150676
geeignet für
Fleisch, Fisch, Gemüse, usw.
Leistung
2200 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ große Grillfläche

✅ CNS-Grillplatten

✅ hochwertig

-
293,97 EUR

 

Was ist ein Kontaktgrill?

Inhaltsverzeichnis

Im Gegensatz zum gewöhnlichen Elektrogrill wird das Grillgut beim Kontaktgrill gleichzeitig von beiden Seiten erhitzt. Also von unten und auch von oben. Der Kontaktgrill unterscheidet sich also von herkömmlichen Elektrogrills vor allem durch die Tatsache, dass er einen Deckel besitzt. Daher kommt auch der Name: Kontaktgrill – Da beide Grillflächen über das Grillgut miteinander in Kontakt geraten.

Der Kontaktgrill ist ein Tischgrill, mit dem man auch bei mässigem Wetter und kühleren Aussentempertauren bequem in der eigenen Küche für sich oder für sich und seine Gäste die leckersten gegrillten Speisen anrichten kann. Und das in einem zügigen Tempo. Denn während man bei Holzkohlegrills die Anheizzeit der Kohle mit einberechnen muss, startet der Elektrogrill im Handumdrehen.

Die meisten dieser praktischen Elektrogeräte vereinen gleich mehrere Funktionen in einem Gerät. So eignen sie sich mit einer Grilltemperatur von bis zu 300ºC nicht nur zur Zubereitung von Steaks oder Würstchen. Auch anspruchsvollere Speisen wie italienischen Paninis, Spiegelei, türkisches Lamacun oder Fischspeisen behalten eine saftige und schmackhafte Konsistenz. Das die angerichteten Speisen mit diesen Küchengeräten besonders saftig bleiben ist kein Geheimnis. denn schliesslich bleibt durch die Deckelfunktion alles schön beisammen und der Saft kann nicht wie bei offenen Grills beim Grillen durch Verdampfen nach oben entweichen.

Und natürlich können auch herkömmliche und phantasievoll gestaltete Sandwiches im Kontaktgrill zubereitet werden. Schliesslich nennen manche das Gerät auch den grossen Bruder des altbewährten Sandwichmaker. Hervorragend lassen sich auch Waffeln mit einem Kontaktgrill zubereiten. Tefal bietet dafür zum Beispiel Waffelplatten an, die nicht nur spülmaschinenfest und eine Antihaftbeschichtung besitzen, sondern auch mit verschiedenen Modellen kompatibel sind. Verschiedene Tischgrill Modelle von Tafel findest Du in unserem großen OptiGrill Vergleich.

 

Wie funktioniert ein Kontaktgrill?

Kontaktgrill von Tefal

Der Tafel OptiGrill ist eines der beliebtesten Kontaktgrills.

Grundlegend funktioniert ein Kontaktgrill ähnlich wie ein Elektrogrill. Elektrische Heizelemente erhitzen sich, wenn Strom hindurchfließt. Diese Heizelemente bestehen aus einem ummantelten Heizwiderstand, der sogenannte Heizdraht. Durch den Energiefluss, wenn Strom durch den Heizdraht fließt, entsteht Wärme (Joulescher Wärme). Die meisten Kontaktgrills haben Heizelemente unter den unteren und oberen Heizflächen, worüber dann Grillplatten aus hitzespeicherndem Material liegen. Diese bestehen zum Beispiel aus Metallen wie Alu oder Gusseisen, oder aus keramischen Materialien. Bei fest eingebauten Grillplatten, welche nicht herausgenommen werden oder auswechselbar sind, kann das Heizelement auch in der Grillplatte eingebettet sein.

Die Grillplatten sind mit Beschichtungen überzogen, wodurch ein Festbrennen des Grillguts vermieden wird. Ein Kontaktgrill mit guter Antihaftbeschichtung ermöglicht das Grillen völlig ohne Öl oder Fett. Dadurch ist ein sehr gesundes Garen möglich. Im Aufbau wird ein Kontaktgrill zusammengeklappt, sodass Grillgut gleichzeitig von oben und unten Hitze bekommt. Viele Modelle lassen sich dabei in der Höhe einstellen, sodass auch unterschiedlich dickes Grillgut zu nutzen ist. Fast alle Modelle der Kontaktgrills lassen sich in der Heizleistung durch Temperaturregelung stufenlos einstellen. Ein Thermostat sorgt für das Abschalten des Heizelements, wenn die vorgewählte Temperatur oder Einstellung erreicht ist. Zudem sind alle Kontaktgrills mit einem Überhitzungsschutz ausgerüstet, um eine Brandgefahr durch Überhitzung zu unterbinden.

Die meisten Kontaktgrills haben Ablaufrinnen für austretendes Fett oder Fleischsaft. Praktisch sind die Modelle, welche einen Fettauffangbehälter bzw. generell eine Auffangschale für die Flüssigkeiten bieten. Als besondere Ausstattungen sind Funktionen bei einigen Modellen integriert, welche die Heizleistung der Fleischdicke automatisch anpassen oder den jeweiligen Garzustand anzeigen. So kann nicht nur die perfekte Garzeit für Dein Grillgut eingestellt werden, sondern auch die perfekte Kerntemperatur für Deine Köstlichkeit erreicht werden.

Die Funktionsweise im Detail: Was kann er alles?

1. Die Kontaktgrill-Funktion

Diese Funktion ist die herkömmliche Sandwichmaker-Funktion. Hierbei wird das Grillgut gleichzeitig von oben und von unten in die heisse Zange genommen. Durch die Ober- und Unterhitze werden Steaks knusprig von oben und von unten angebraten, ohne dass man sie dabei wenden muss.

2. Die halb offene Funktion

Hierbei kann der Deckel arretiert werden, so dass er nicht direkt auf dem Grillgut aufliegt. Das kann bei vielen Speisen von Vorteil sein. Nehmen wir z.B. einen Hamburger, der oben mit Käse überbacken werden soll:

Auf der unteren Grillplatte bruzelt das Burgerfleisch und darüber verläuft langsam der Käse, ohne das er dabei an der oberen Platte kleben bleibt. Wenn der Käse goldbraun über das Fleisch gelaufen ist, kommt das Ganze in die Burgerbrötchen.

3. Doppelte Grillfläche

Wenn mal mehrere hungrige Mäuler zu stopfen sind, kann der Deckel komplett nach hinten geklappt werden. So entsteht die doppelte Grillfläche durch die aufklappbaren Heizplatten und Du hast einen Flächengrill. Deckel und Boden geben auch so die gleiche Hitze ab, so dass die Steaks an jeder Stelle gleich schnell brutzeln. Die Garzeit erhöht sich also nicht und am Ende muss niemand warten und alle werden satt.

Kontaktgrill in der Küche

Auch in der Küche findet ein Kontaktgrill auf Grund seiner Größe einen Platz.

 

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kontaktgrills?

Wo es Licht gibt da gibt es auch immer Schatten. Ein Kontaktgrill ist eine sinnvolle Anschaffung, jedoch haben sie auch den einen oder anderen Nachteil. Wir haben uns nach vielen Einsätzen am Kontaktgrill eine Liste darüber erstellt. Diese möchten wir Dir nun vorstellen. So erkennst Du schnell, ob eine Anschaffung für Dich von Vorteil wäre.

Vorteile eines Kontaktgrills Nachteile eines Kontaktgrills
✅ innen, gänzjährig einsetzbar und schnell betriebsbereit ⛔ kann nur in der Nähe einer Steckdose betrieben werden
✅ keine Rauchentwicklung ⛔ nicht das klassische Grillgefühl, kein Raucharoma
✅ fettarmes Grillen ⛔ meist sehr kleine Grillfläche
✅ kein Entstehen von krebserregenden Schadstoffen
✅ hervorragender Geschmack
✅ einfach zu reinigen
✅ klein und daher gut aufzubeahren bzw. mitzunehmen

 

Die Vorteile von Kontaktgrills im Detail ✅

  • Grundsätzlich sind diese Tischgrills so beliebt, weil sie keinen großen Platz beanspruchen. Sie lassen sich gut in einem Schrank aufbewahren. Wer beengt leben muss weiß diesen Vorteil sehr zu schätzen. Dank ihrem geringen Gewicht sind sie flexibel was den Transport betrifft. Blitzschnell auf dem Balkon, der Terrasse, in der Küche und auf dem Esstisch in den Wohnräumen aufgestellt!
  • Super für den Außenbereich, da es keine Rauchbelästigung gibt und ebenfalls kein offenes Feuer Nachbarn in übertriebene Angst und Schrecken versetzen muss. Dadurch klappt mit ihm das Essen in der Natur, sofern Stromanschluss vorhanden.
  • Ein Kontaktgrill wird schnell heiß und Du musst somit nicht viel Zeit für das Vorheizen vom Grill einplanen.
  • Ideal für den Urlaub im Camper oder einer Ferienwohnung. Gerade Familien profitieren finanziell davon, denn mit der ganzen „Mannschaft“ im Restaurant täglich essen zu gehen kann sich nicht jede Familie leisten. Der Anschaffungspreis ist somit oft schon nach zwei Mal im Einsatz wieder eingespart.
  • Die Lebensmittel lassen sich fettarm und schonend zubereiten. Nicht nur während einer Diät von großem Vorteil!

Die Nachteile von Kontaktgrills im Detail ⛔

  • Es entwickelt sich kein Raucharoma. Mit entsprechenden Gewürzen muss für diesen aromatischen Zweck selbst gesorgt
  • Du bist auf einen Stromanschluss angewiesen, weswegen nicht an jedem Ort der Kontaktgrill genutzt werden kann.
  • Da diese Tischgrills keine Flächengrills sind. ist auf fast allen Kontaktgrills leider nicht genug Platz für das Essen von vielen Gästen.

 

Ist der Kontaktgrill wirklich ein Alleskönner?

Was den Kontaktgrill so beliebt macht ist seine Fähigkeit, viele verschiedene Aufgaben erledigen zu können. Du kannst in ihm verschiedene Lebensmittel grillen, anbraten, überbacken, garen und sogar Eingefrorenes schneller auftauen lassen. So darf er zu Recht als echter Allrounder bezeichnet werden. Warum nicht mal zum Frühstück schnell eine Frikadelle in ihm auftauen und mit Käse und Tomatenscheibe überbacken? Es eröffnen sich viele neue Möglichkeiten. Mit einem Gerät alleine, lässt sich dein Speiseplan um viele weitere Gerichte erweitern. Lecker schmeckt ebenfalls ein knusprig gegrilltes Fladenbrot aus dem Grill.

Oft werden Kontaktgrills auch als Panini-Maker bezeichnet, denn die meisten von ihnen können schnell und einfach auch Paninis aufwärmen bzw. Du kannst Dir ein Toast auf den Kontaktflächen überbacken.

 

Was kann man mit einem Kontaktgrill zubereiten?

Wenn Du bisher keinen Kontaktgrill hattest wirst Du Dich bestimmt fragen, was eigentlich an Lebensmittel sich in ihm zubereiten lassen. Wir möchten hier einige Tipps geben, aber wahrscheinlich wirst Du noch selbst kräftig experimentieren mit deinem Kontaktgrill. Jetzt liefern wir Dir Anregungen – einfach mal im Kontaktgrill ausprobieren!

Tipp: Schreib Dir in einem Rezeptbuch dein Kontaktgrill-Rezept auf, so dass Du beim nächsten Versuch die Anleitung und benötigten Zutaten direkt zur Hand hast.

Was jedoch wichtig ist und worauf es zu achten gilt ist, dass alles was in den Kontaktgrill kommt nicht unregelmäßig in der Dicke / Höhe ist. Dadurch können sich die Garstufen sowie die Garzeit des Garguts unterscheiden. Viele Modelle haben integrierte Grillprogramme, welche Dir dabei Helfen den richtigen Garzustand zu erreichen.

Einige Beispiele für Speisen, die man auf dem Elektrogrill zubereiten kann:

Im Grunde kannst Du fast jedes Lebensmittel auf dem Kontaktgrill zubereiten. Wir stellen euch ein paar der beliebtesten Lebensmittel vor, die wir auf den Kontaktgrills getestet haben.

  • Steaks
  • Hähnchen und anderes Geflügel
  • Wild
  • Hamburger, Cheeseburger, etc.
  • Würstchen
  • Zuchinini, Paprika und anderes Gemüse
  • Champignons und andere Pilze
  • Fisch
Gemüse Zucchini vom Fitnessgrill

Auch Gemüse wie Zucchini können auf einem Kontaktgrill zubereitet werden.

Fleisch

Was wohl am häufigsten in den Kontaktgrill kommt ist Fleisch. Als dieser Grill vor Jahrzehnten noch in den Kinderschuhen steckte, wurde er oftmals als Steaker bezeichnet. Die Fantasie und Experimentierlust der damaligen Nutzer waren längst nicht so groß wie heute. Heute kommen als Fleisch nicht nur Schweinerückensteaks in den Grill. Warum nicht einmal ein Steak vom Kobe-Rind ausprobieren? Schwein, Rind, Lamm, Wild, Geflügel, Kalb und exotisches Fleisch gelingen im Kontaktgrill ebenfalls wunderbar. Lies Dir gerne unseren  umfangreichen Grillfleisch-Ratgeber dazu durch.

Wurst & Speck

Würstchen und Speck schmecken aus dem „Steaker“ unwahrscheinlich lecker. Den Frühstücksspeck empfehlen wir jedoch als etwas dickere Scheiben zu kaufen. Selbst die Currywurst kann durch den Kontaktgrill blitzschnell auf deinem Teller landen.

Leber

Dünne Leberscheiben schmecken hervorragend aus dem Grill. Wir empfehlen darauf zu achten, dass die Leber eine gleichmäßige Dicke hat. Einfach eingeölt in den Kontaktgrill geben und danach kräftig würzen.

Fisch

Fisch ist immer eine heikle Sache, da er leicht zerfallen kann. Im Kontaktgrill lässt er sich zubereiten, aber hier sollte die Grillfläche ausreichend eingeölt sein. So kann er nicht daran kleben bleiben und beim Herausnehmen zerfleddern.

Brot und Sandwiches

Kennst Du eine knusprig gebratene Scheibe Brot mit Olivenöl und frischem Knoblauch? Einfach eine Scheibe Brot mit Olivenöl beträufeln und mit einer frischen Knoblauchzehe einreiben – dann ab in den Kontaktgrill. Schnell ist das aromatische Brot knusprig und Du hast etwas absolut Leckeres gegen deinen Hunger. Je nach Modell ist auch ein Toast Hawaii leicht zuzubereiten. Die Möglichkeiten sind fast endlos.

Gemüse

Vielleicht war Dir das bisher noch nicht wirklich bewusst, aber auf einem Kontaktgrill lässt sich auch Gemüse wirklich schmackhaft zubereiten. Für Vegetarier und Veganer eröffnet das ein kulinarisches Neuland. Produkte die als Fleischersatz dienen, zum Beispiel vegetarische Würstchen, können perfekt in einem Kontaktgrill zubereitet werden.

Rezepte

Bei uns findest Du auch eine Auswahl an leckeren und einfachen Rezepten zum Nachmachen für den Kontaktgrill.

>>> Rezepte für den Kontaktgrill <<<

 

Gesund grillen

Mit diesem Grillverfahren werden Lebensmittel schonend gegrillt. Im Gegensatz zum Holzkohlegrill ist der Kontaktgrill eine saubere und eine gesündere Alternative. Denn zu heiß angebratenes und gar verbranntes Grillgut ist der Gesundheit nicht förderlich. Auch entstehen durch den Elektrogrill keine schädlichen Dämpfe, wie etwa bei der Verbrennung durch Holzkohle. Zudem kann bei den meisten Tischgrills auf zusätzliches Öl verzichtet werden, da die Kontaktflächen mit einer Antihaftbeschichtung ausgestatteten sind.

Das Wort Grillen kommt übrigens aus dem Lateinischen. „Craticulum” bedeutet: Flechtwerk oder kleiner Rost.

 

Welche Temperaturen?

Der Grill erreicht eine Temperatur von bis zu 300ºC. So werden Speisen schnell und schonend zubereitet. Das Braten erfolgt durch Wärmestrahlung. Bei diesem Grillverfahren wird der zweite Hauptsatz der Thermodynamik ausgenutzt, der besagt, dass die Wärme immer in die Richtung der niedrigeren Temperatur fliesst.

Beim Strahlungsgrill z.B. hat das Grillgut keinen direkten Kontakt mit den Heizflächen und die Wärme geht nicht direkt in das Grillgut. Beim Kontaktgrill hingegen – der übrigens auch ein enger Verwandter des Waffeleisens ist – werden die Speisen gleichzeitig und direkt von den heissen Platten durch Ober- und Unterhitze gegart. So entstehen höhere Temperaturen und der Saft im Innern hat durch die schnelle und effektive Erhitzung wenig Gelegenheit, nach außen zu entweichen.

 

Wie lange braucht ein Steak?

Steak vom Kontaktgrill

Steak vom Kontaktgrill

Je nach Hitze und Gusto braucht ein Steak zwischen 5 bis 10 Minuten. Wer es besonders blutig mag, braucht sogar noch weniger, wenn der Grill bereits auf die maximale Temperatur hochgefahren ist.

 

Fettarme Zubereitung

Durch die grosse Hitze der Platten bleibt die Feuchtigkeit in den auf dem Kontaktgrill gegrillten Lebensmitteln gut enthalten. Die schnelle Hitzezuführung schliesst nach aussen die Poren und so bleibt im Innern alles schön saftig.

Deshalb ist diese Art von Elektrogrill besonders gut geeignet für die fettarme Zubereitung von Speisen. Das Fett, das bei anderen Grillverfahren wie z.B. beim Holzkohlegrill oder beim Strahlungsgrill das Grillgut nicht zu trocken werden lässt, ist beim Kontaktgrill nicht nötig. Auch braucht kein Extra Öl oder Fett auf die Grillplatten aufgetragen werden, wie etwa bei einer Pfanne, da die Antihaftbeschichtung der Heizplatten selbst ein Anbacken verhindert.

 

Wie wird ein Kontaktgrill richtig gereinigt bzw. sauber gemacht?

Nach dem Genuss aus dem Kontaktgrill kommt natürlich auch der Zeitpunkt, wo er gereinigt werden muss. Im Fokus stehen hier die Auffangbehälter und die Grillplatten. Hier musst Du wirklich gründlich sein, damit alles langlebig und hygienisch bleibt.

Geputzt werden die zwei wichtigen Elemente mit Wasser und etwas Spülmittel. Im Idealfall lassen sie sich herausnehmen und sogar einweichen. Noch besser ist, wenn sie spülmaschinengeeignet sind und in den Geschirrspüler dürfen. Falls nicht lassen sich die Essensreste auch nach dem Einweichen mit einer harten Bürste gut entfernen.

Können die Bauteile nicht entnommen werden, wird es schon etwas komplizierter mit der Reinigung. Hier helfen feuchte Tücher, aber es darf wegen der Elektronik nicht zu nass werden. Im Laufe der Zeit sehen diese Grills dann nicht mehr ganz so appetitlich aus wie die Modelle, bei denen alles zur Reinigung entnommen werden kann.

Bitte auch Vorsicht walten lassen bei dem Gehäuse. Vor der Reinigung und dem Entnehmen Gehäuse nie mit einem tropfnassen Tuch oder Schwamm reinigen. Das Wasser könnte die Elektronik beschädigen.

Grillen macht Spass. Mit einem Elektrogrill kann man das ganze Jahr über und unabhängig vom Wetter drinnen und auch draussen im Garten oder auf dem Balkon die leckersten Grillgerichte zaubern. Aber wer macht den Kontaktgrill am Ende wieder sauber?

Kontaktgrill Grillfläche reinigen

Wenn die Grillplatten eines Kontaktgrills herausnehmbar und antihaftbeschichtet sind, lassen diese sich in der Regel sehr einfach Reinigen.

Keine Angst vor der Reinigung

Vor der Reinigung eines Elektrogrills braucht man sich keine Sorgen zu machen. Denn im Gegensatz zum fetttriefenden Holzkohlegrill im Garten sind die meisten Kontaktgrills und Multigrills bereits ab Werk von den Herstellern mit Augenmerk auf eine pflegeleichte Wartung optimiert und Elemente wie die Fettauffangschale oder die Heizplatten sind abnehmbar und spülmaschinengeeignet.

So reinigt man den Kontaktgrill richtig

Vor der Reinigung wird das Gerät vom Netz getrennt und anschliessend lässt man es abkühlen.

Die Grillplatten sind aus hitzebeständigem Material gefertigt und besitzen eine pflegeleichte Oberfläche, so dass man sie nach der Grillparty mühelos säubern kann. Meist reicht ein weiches Mikrofasertuch, das man mit etwas lauwarmem Wasser und Spülmittel anfeuchtet, um anschliessend damit über die Platten zu gehen.

Auch die Zwischenräume sollten sich leicht auf diese Weise reinigen lassen. Auf keinen Fall sollte zu scharfen oder spitzen Gegenständen gegriffen werden, um etwa verbliebene Reste vom Grill abschaben zu wollen. Dadurch könnte die beschichtete Oberfläche beschädigt werden. Mit der Zeit verstärkt sich die Beschädigung an der Antihaftbeschichtung und das Gargut bleibt an den Heizplatten kleben.

Wenn doch einmal Reste etwas hartnäckiger am Grill haften, dann lieber etwas einweichen und dann noch einmal mit dem feuchten Lappen darübergehen.

Reinigung nach jedem Grillen

Um auf Dauer viel Freude am Grillgerät zu haben, sollte es unbedingt nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt werden. Im schlimmsten Fall könnten sich sonst Reste festsetzen, so dass diese unter Umständen sogar die Funktionsweise des Geräts beeinträchtigen könnten.

Vor dem Wegräumen sollte der Grill nach dem säubern gut durchgetrocknet sein, so dass sich keine Bakterien auf der Oberfläche festsetzen können. Eben wie auch bei einer normalen Pfanne. Die säubert man nach Gebrauch auch und verstaut sie dann nach dem Trocknen wieder im Schrank.

Mehr Tipps und Tricks zur richtigen Reinigung deines Kontaktgrills findest Du auch in unserem gesonderten Ratgeber:

>>> Kontaktgrill richtig reinigen <<<

 

Wenn Du einen Tefal OptiGrill besitzt, findest Du hier mehr Tipps und Tricks zur richtigen Reinigung:

>>> Tefal OptiGrill richtig reinigen <<<

 

Worauf gilt es beim Kauf eines Kontaktgrills zu achten?

Kontaktgrills sind ab ca. 20 € bis zu Preisen weit über 200 € erhältlich. Natürlich gibt es in Leistung und Ausstattung dieser Tischgrills erhebliche Unterschiede. Wichtig ist bei einem Kauf schon vorher zu wissen, was alles mit dem Kontaktgrill zubereitet werden soll. Auch die Personenanzahl spielt eine Rolle, damit auch genügend Grillgut gleichzeitig fertig wird. Bei zu kleiner Fläche kann sonst nur nacheinander zubereitet und gegessen werden.

Multifunktionsgrill Kontaktgrill

Kontaktgrills können mehr als nur die normale Kontaktgrillfunktion besitzen. Ofenfunktion, verstellbare Oberplatten, Sandwichmaker uvm. können Multigrill All-in-One-Geräte leisten.

Multifunktionsgrill oder reiner Kontaktgrill?

Vor dem Kauf sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie nur einen reinen Kontaktgrill haben möchten, der ähnlich wie ein Toaster Ihr Grillgut gleichmässig von oben und von unten erhitzt oder bevorzugen Sie ein All-in-One-Gerät?

Weitere Funktionen eines Kontaktgrills können z.B. folgende sein:

  • Normale Kontaktgrllfunktion
  • Ofenfunktion durch höhenverstellbare Oberplatte mit Justierungsmöglichkeit.
  • Flächengrillfunktion, so dass durch das komplette Aufklappen bei Bedarf die doppelte Grillfläche genutzt werden kann und Du einen Flächengrill erhältst.
  • Sandwichmaker – die meisten Kontaktgrill sind gleichzeitig auch Sandwichmaker, wenn auch nur die wenigsten die typischen Sandwichplatten mitbringen
  • Waffeleisen mit entnehmbaren Waffelplatten

Multigrills sind vielseitig und wenn sie halten was sie versprechen, dann ist ihre Anschaffung das Geld wert. Jedoch werden auch viele Billig-Multigrill angeboten. Diese verfügen dann zwar über allerlei Funktionen und Grillprogramme, führen diese aber nur durchschnittlich aus. Das kann an unterschiedlichen Faktoren liegen. So können Multigrill mit zu geringer Wattzahl oft zu wenig Leistung für die Barbecue-Funktion erbringen. Oder die Arretierung der oberen Heizplatte sitzt nicht dort wo sie soll oder hält nicht richtig. Auch und besonders vor dem Kauf eines Multigrill sollten Sie sich deshalb genau die Kundenbewertungen der verschiedenen Hersteller und Modelle ansehen. Zu unserem großen Multigrill Vergleich geht es hier:

>>> Multigrill Vergleich <<<

Sicherheit bei einem Kontaktgrill

Ein Kontaktgrill ist ein Elektrogerät, von dem wie bei allen Elektrogeräten keine gefährliche Spannung ausgehen darf. Zudem entwickelt ein Kontaktgrill große Hitze, welche keine Brandgefahr darstellen darf. Deswegen sind auch alle Kontaktgrills mit einem Überhitzungsschutz ausgerüstet. Es gibt eine Reihe von Prüfzeichen, welche belegen, dass ein Kontaktgrill auf seine Sicherheit geprüft wurde. Dazu gehört zum Beispiel das GS-Prüfzeichen (geprüfte Sicherheit) oder bei Elektrogeräten auch das VDE-Zeichen (Verband Deutscher Elektrotechniker).

GS-Zeichen

Das GS-zeichen ist auf vielen Waren zu finden, nicht nur auf Elektrogeräten. Es bestätigt, dass ein Produkt mit der GS-Kennzeichnung den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG ) entspricht. Die dazu erforderliche Prüfung wird von zertifizierten Prüfstellen vorgenommen und ist für Hersteller keine gesetzliche Verpflichtung, wie zum Beispiel das CE-Zeichen. Dennoch unterziehen Hersteller ihre Produkte gerne der GS-Prüfung, um Sicherheitsbedenken der Kunden auszuräumen und werbewirksam mit dem GS-Zeichen ihre Produkte zu verkaufen. Eine GS-Kennzeichnung sagt aber nichts über die Qualität von Produkten aus, sondern bestätigt nur dass die sicherheitsrelevanten Mindestanforderungen für Europa eingehalten wurden.

VDE-Zeichen

VDE-Zeichen sind nur auf Elektrogeräten sowie auch auf elektrischem Installationsmaterial zu finden. Auch dieses Zeichen wird nur erteilt, wenn die Elektrosicherheit den gültigen Normen und Anforderungen entspricht. Die Prüfungen für die Produkte sind nicht gesetzlich vorgeschrieben und geschehen wie auch bei dem GS-Zeichen auf freiwilliger Basis. Allerdings ist das VDE-Zeichen nicht wie das GS-Zeichen gesetzlich geregelt.

CE-Zeichen

Praktisch auf allen in Europa erhältlichen Produkten ist das CE-Zeichen (Conformité Européenne ) zu finden. Es ist Voraussetzung dafür, Produkte in Europa in den Handel zu bringen. Es ist aber weder ein Prüf- noch ein Qualitätssiegel. Der Verantwortliche für das Produkt erklärt mit der Anbringung des CE-Zeichens lediglich, das die geltenden Anforderungen der Europäischen Gemeinschaft eingehalten wurden und dazu ein Konformitätsbewertungsverfahren stattgefunden hat. Von allen Prüfzeichen ist dieses gesetzlich vorgeschrieben, sagt aber am wenigsten aus.

Hitzeisolierung

Ein Kontaktgrill kann auf der Grillfläche je nach Leistung schnell bis zu 300°C erreichen. Von außen sollte aber ein Kontaktgrill nicht sehr heiß werden, vor allem nicht nach unten. Kontaktgrill sind fast ausnahmslos Tischgeräte. Zuviel Hitze nach unten könnte den Tisch beschädigen. Sicherheitshalber hilft aber auch eine hitzebeständige Unterlage darunter. Mitunter wird ein heißer Kontaktgrill auch auf einen anderen Platz gebracht. Er sollte also auch Griffe haben, welche gegen Hitze isolieren. Beim Versetzen oder Tragen ist bei einem heißen Kontaktgrill Vorsicht geboten. War der Grill schon mit Grillgut in Betrieb, kann sich heißes flüssiges Fett in ihm befinden. Deswegen ist er gerade zu halten, da sonst das Fett herausläuft und Verbrühungen verursachen kann. Wir raten generell davon ab und empfehlen bei jedem Ortswechsel zu warten, bis der Kontaktgrill abgekühlt ist.

Leistung

Wieviel Watt benötigt ein Kontaktgrill, ist eine häufige Frage. Wir empfehlen zwischen 1.500 und 2.000 Watt. Es gibt Modelle ab ca. 700 Watt aufwärts. Damit gelingen aber nicht alle Gerichte und es dauert oft auch länger. Temperaturen zwischen 250 und 300 °C sich auch für einen Kontaktgrill wünschenswert. Dann klappt es auch mit scharf angegrillten Steaks.

Oft werden Modelle mit hohen Leistungsangaben gemieden, da von einem zu hohen Stromverbrauch ausgegangen wird. Das ist aber nicht richtig, da ein Kontaktgrill wie auch ein Elektrogrill nach Erreichen der eingestellten Temperatur abschalten. Mehr Watt bedeutet, dass die Temperatur schneller erreicht wir und das Gerät dann auch früher abschaltet. Beim Niedriggaren wird die Volle Leistung gar nicht benötigt und auch der Stromverbrauch ist geringer. Im Vergleich mit Holzkohle- oder Gasgrills ist schon ein Elektrogrill sparsamer. Auch ein Kontaktgrill ist durch das enge Aufliegen der Grillflächen günstiger.

Grillfläche

Bei der angebotenen Grillfläche geraten Kontaktgrills aufgrund ihrer Konzeption schnell ins Hintertreffen. Sie sind als kleine kompakte Tischgrills konzipiert, woraus sich grundsätzlich keine große Grillfläche entwickelt. Die meisten Modelle bieten Grillflächen zwischen 300 und 700 cm2. Hier ist zu überlegen, welche Gerichte und welches Grillgut für wieviel Personen gleichzeitig gegrillt werden. Zwar lassen sich die meisten Kontaktgrills aufklappen und bieten dann zwei Grillflächen nebeneinander, aber dann arbeitet der Kontaktgrill nur noch als normaler Elektrogrill ohne Hitze von oben. Kleine Kontaktgrills bis 400 cm2 (20 x 20 cm) reichen für 1 bis 2 Personen. Größere Grillflächen bis 700 cm2 können für 3 bis 4 Personen reichen. Der Vorteil ist aber bei Kontaktgrills, das ein Garen sehr schnell geht, sodass mehrere Personen notfalls nacheinander bedient werden.

Vorschau Produkt Preis
Tefal OptiGrill XL GC722D mit XL-Grillfläche Tefal OptiGrill XL GC722D mit XL-Grillfläche 145,00 EUR 129,99 EUR

Welche Grillplatten?

Die günstigen Modelle haben meistens fest eingebaute Grillplatten. Wer etwas mehr ausgibt kann Modelle mit auswechselbaren Grillplatten kaufen. Diese liegen fast immer dem Lieferumfang bei und ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungen. Auch zum Reinigen sind herausnehmbare Grillplatten oder Wechselplatten besser. Sie können sofern sie spülmaschinenengeeignet sind dann sogar in die Spülmaschine.

Ideal ist es, wenn bei den Grillflächen geriffelte und glatte Oberflächen vorhanden sind. Selbst bei fest eingebauten Grillplatten gibt es dazu einige Modelle. Eine gute Beschichtung ist für die Grillflächen ebenfalls wichtig. Durch eine Antihaftbeschichtung kann nichts festbrennen und es wird auch kein Öl oder Fett benötigt. Entsprechend schnell sind die Platten auch wieder sauber.

Fettablauf und Fettauffangschale

Selbst ohne die Verwendung von Fett oder Öl, sondert Grillgut häufig Flüssigkeit beim Erhitzen ab. Dazu gibt es von den Herstellern unterschiedliche Lösungen. So kann die Grillfläche um einige Grad geneigt sein, damit das Fett in einen vertieften Bereich der Grillplatte zusammenläuft. Einige Modelle mit herausnehmbaren Grillplatten bieten eine andere Lösung an. Hier befindet sich eine Ablaufrinne in der Grillplatte mit Ablaufbohrungen. Darunter befindet sich ein separater Auffangbehälter, wo die Flüssigkeiten sich sammeln. Hier ist der Auffangbehälter einfach zu leeren, wenn er fast voll ist. Die meisten Fettauffangschalen sind zudem spülmaschienengeeignet und lassen sich leicht reinigen.

Getrennte Regelung

Die meisten Tischgrill-Modelle verfügen über eine Temperaturregelung um verschiedene Temperaturstufen einzustellen. Praktisch ist es bei Kontaktgrills, wenn sich die untere und obere Grillplatte in der Temperatur getrennt regeln lässt. Wird zum Beispiel die Grillfläche durch Aufklappen verdoppelt und auf einen Flächengrill umfunktioniert, lassen sich auf jeder Grillfläche unterschiedliche Temperaturen einstellen. Das ist praktisch, wenn Grillgut und Beilagen unterschiedliche Garzeiten haben aber trotzdem gleichzeitig fertig gegart sein sollen.

Temperaturanzeige und Thermostat

Günstige Kontaktgrills haben oft nur einen Drehregler für die Leistung. In der gehobenen Klasse gibt es dann schon Modelle, welche auch die tatsächlich erreichte Temperatur anzeigen. Oft sind diese Geräte auch mit einem Thermostat ausgerüstet, wodurch der Grill sich bei Erreichen der vorgewählten Temperatur abschaltet. Die Temperatur lässt sich bei vielen Kontaktgrills zusätzlich durch eine Temperaturregler steuern.

Wieviel Geld wollen Sie ausgeben?

Einige Kontaktgrills bekommst Du bereits für 15 Euro. Luxusmodelle kosten um die 200 Euro. Diese haben dann oft weitere Funktionen und Grillprogramme  integriert, wie z.B. die automatische Wärmeregelung je nach Grillgut-Stärke oder eine Auftaufunktion für Tiefgefrorenes.

Wenn Du deinen Grill öfter in Betrieb nehmen möchtest, dann entscheide Dich für ein hochwertigeres Gerät. Denn was man manchmal fälschlicherweise spart, bezahlt man am Ende doppelt. Wäge vor dem Kontaktgrill kaufen noch einmal das Preis-Leistung-Verhältnis des gewählten Geräts ab. Schaue Dir dafür auch noch einmal die Kundenmeinungen verifizierter Käufer an.

Kontaktgrill Funktionen

Achte beim Kauf eines Kontaktgrills darauf, dass er die Funktionen hat, die Du benötigst!

 

Für wen eignet sich ein Kontaktgrill / Wo ist er unverzichtbar?

Besonders erfreut über einen Kontaktgrill sind meistens

  • Studenten, denn diese haben häufig nur sehr kleine Wohnungen oder sogar nur ein Zimmer.
  • Menschen die nicht gerne kochen und froh über leckeres Essen ohne großen Kochaufwand sind – hier eigenen sich vor allem Kontaktgrills mit automatischen Grillprogrammen.
  • Jeder der in einem Mietshaus wohnt, in dem es ständig Krach wegen Grillen auf dem Balkon gibt.
  • Camper! Der Kontaktgrill ist klein, somit transportabel und zudem vielseitig einsetzbar.
  • Menschen die wenig Zeit haben und sich das schnelle Aufheizen der Grillplätzen zu Nutze machen können.

Warum ist der Kontaktgrill ein perfekter Urlaubsbegleiter?

Das ist aus verschiedenen Gründen so, die wir jedoch noch genauer erläutern möchten. Voraussetzung ist natürlich, dass Du deinen Urlaub nicht inklusive Essen gebucht hast. Verbringst Du den Urlaub in einem Camper, Ferienhaus oder einer Ferienwohnung und musst selbst nach den Mahlzeiten sehen, ist der Vorteil einen Kontaktgrill mitzunehmen deutlich zu erkennen.

Es ist nachvollziehbar das im Urlaub möglichst wenig an Arbeiten und Pflichten anfallen darf. Mütter die das ganze Jahr dafür zu sorgen haben das die Kinder mit gesunden Gerichten versorgt werden, hätten im Urlaub mit Sicherheit mehr Freude ohne diese Tätigkeiten. Ist die Urlaubskasse eher schmal, wird ein täglicher Restaurantbesuch nicht im Budget liegen. Im Kontaktgrill kannst Du flink ohne großen Aufwand die tollsten Gerichte zum Frühstück, dem Mittagessen, zum Nachmittagskaffee und zum Abendessen zubereiten – alles nur mit einem Gerät.

Worüber manchmal nicht so gerne gesprochen wird ist, wenn Lebensmittelunverträglichkeiten oder sogar Allergien gegen bestimmte Zutaten vorliegen. Magen und Darm wehren sich gegen die fremde Küche im Urlaub und statt die Freizeit am Strand zu verbringen, ist die meiste Zeit dann das stille Örtchen zu sehen. Damit man dann trotzdem gesund Urlaub machen darf, hilft der Kontaktgrill enorm. Einfach alles selbst zubereiten, sodass durch den Verzicht auf das Essen in Hotels und Restaurants die Verdauung im Gleichgewicht bleibt.

Kontaktgrill mit Fisch

Auch im Urlaub kann ein Kontaktgrill ein nützlicher Begleiter sein, denn auch Fisch und andere Meeresfrüchte können auf ihm gegrillt werden.

 

Wie gut eignet sich der Kontaktgrill als Geschenk?

Als Geschenk ist ein Kontaktgrill meistens ein voller Erfolg. Wir empfehlen hier ein Modell zu kaufen, welches einiges an Zusatzleistungen zu bieten hat. Als Hochzeits- oder Verlobungsgeschenk eine tolle Idee. Aber auch für die stressgeplagte Mama ein tolles Geschenk, da ihr durch den Kontaktgrill an vielen Tagen ein umständliches Kochen erspart bleibt. Gründe und Anlässe so einen Grill zu verschenken gibt es reichlich. Nur bitte vorab informieren, ob ein Kontaktgrill bei dem zu Beschenkenden nicht schon im Haushalt steht.

 

Wo den Kontaktgrill günstig kaufen?

Kaufen kannst Du einen Kontaktgrill in einem Elektro-Fachmarkt. Auch in Supermärkte und Lebensmittel-Ketten sind immer wieder einmal Modelle zeitweise im Angebot. Die Auswahl ist häufig gut, jedoch nicht so umfangreich wie bei dem Kauf im Internet. Den Kontaktgrill in einem Online-Shop zu kaufen ist meistens mit attraktiven Preisen verbunden. Angeboten werden die kleinen elektrischen Wunder von vielen verschiedenen Anbietern. Dadurch findest Du dasselbe Modelle zu unterschiedlichen Preisen. Ein Vergleich lohnt daher immer.

Neben den bereits genannten Gründen gibt es noch einen weiteren wichtigen Grund, der das online Einkaufen so vorteilhaft macht. Und zwar sind das die Kundenbewertungen. In Shops wie Amazon geben viele Kunden nach dem Kauf ihre eigene Bewertung ab. Diese ist nicht immer im Sinne des Händlers. Aber in jedem Falle eine grosse Hilfe und gute Orientierung für zukünftige Käufer. Wer online kauft ist einfach besser beraten. Denn im Fachhandel hört man nur die Meinung des Verkäufers, der schliesslich um jeden Preis verkaufen will. Online hat man aber ausser der subjektiven Verkäufermeinung jede Menge ehrlicher Kundenmeinungen von realen Käufern, die die entsprechenden Geräte oder andere Sachen im wirklichen Leben bereits getestet haben!

SEVERIN Kontaktgrill für Sandwiches, Steak und als Panini Grill, antihaftbeschichteter Sandwich Maker für fettfreies Grillen, 800 W, metallic grau/schwarz, KG 2394
Preis-/Leistungssieger
Tefal Optigrill GC705D | intelligenter Kontaktgrill | 6 automatische Programme | passt Temperatur + Grillzyklus ans Grillgut an | antihaftbeschichtete Platten, 30 cm x 20 cm, edelstahl/schwarz
WMF WMF LONO Kontaktgrill 2 in1 Edelstahl rostfrei NEU
Bartscher Kontaktgrill Panini gerillt/glatt 84198180 Art. A150676
SEVERIN KG 2394
Tefal Optigrill GC705D
WMF Lono 2-in-1
Bartscher CNS A150676
geeignet für
Fleisch, Paninis, Geflügel, Gemüse, usw.
Burger, Gemüse, Sandwich, Steak, Fisch, Geflügel, Würstchen, usw.
Fleisch, Fisch, Steak, Sandwich Gemüse, usw.
Fleisch, Fisch, Gemüse, usw.
Leistung
800 W
2000 W
2100 W
2200 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ multifunktional

✅ kompakt

✅ hitzebeständig

✅ versch. Grillprogramme

✅ zeigt Garzustand an

✅ Grillfläche abnehmbar

✅ Abschaltautomatik

✅hitzebeständig

✅ hochwertig

✅ aufklappbare Grillplatte

✅ platzsparend

✅ automatische Grillgut Höhenanpassung

✅ große Grillfläche

✅ CNS-Grillplatten

✅ hochwertig

-
28,98 EUR
107,75 EUR
105,00 EUR
293,97 EUR
SEVERIN Kontaktgrill für Sandwiches, Steak und als Panini Grill, antihaftbeschichteter Sandwich Maker für fettfreies Grillen, 800 W, metallic grau/schwarz, KG 2394
SEVERIN KG 2394
geeignet für
Fleisch, Paninis, Geflügel, Gemüse, usw.
Leistung
800 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ multifunktional

✅ kompakt

✅ hitzebeständig

28,98 EUR
Preis-/Leistungssieger
Tefal Optigrill GC705D | intelligenter Kontaktgrill | 6 automatische Programme | passt Temperatur + Grillzyklus ans Grillgut an | antihaftbeschichtete Platten, 30 cm x 20 cm, edelstahl/schwarz
Tefal Optigrill GC705D
geeignet für
Burger, Gemüse, Sandwich, Steak, Fisch, Geflügel, Würstchen, usw.
Leistung
2000 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ versch. Grillprogramme

✅ zeigt Garzustand an

✅ Grillfläche abnehmbar

✅ Abschaltautomatik

✅hitzebeständig

✅ hochwertig

107,75 EUR
WMF WMF LONO Kontaktgrill 2 in1 Edelstahl rostfrei NEU
WMF Lono 2-in-1
geeignet für
Fleisch, Fisch, Steak, Sandwich Gemüse, usw.
Leistung
2100 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ aufklappbare Grillplatte

✅ platzsparend

✅ automatische Grillgut Höhenanpassung

105,00 EUR
Bartscher Kontaktgrill Panini gerillt/glatt 84198180 Art. A150676
Bartscher CNS A150676
geeignet für
Fleisch, Fisch, Gemüse, usw.
Leistung
2200 W
Antihaft Beschichtung
Fettauffangschale
Spülmaschinen Test bestanden
stufenlose Temperaturregelung
schnelles Aufheizen
Vorteile

✅ große Grillfläche

✅ CNS-Grillplatten

✅ hochwertig

-
293,97 EUR

 

Vergleichen Sie zwischen Herstellern und Produktmerkmalen

Vergleichen Sie vor dem Kaufen Ihres Kontaktgrill die verschiedenen Hersteller und Produktmerkmale der unterschiedlichen Modelle. Vergleichen Sie Vorteile und Nachteile bestimmter Gerätetypen. Um Ihnen bei Ihren Vergleichen etwas unter die Arme zu greifen, stellen wir unter der Rubrik Vergleiche immer wieder neue Vergleiche vor. In unseren Vergleichen wägen wir Vorteile und Nachteile einzelner Modelle untereinander ab, gehen auf typenspezifische Besonderheiten ein und geben einige Tipps, die auf unserer eigenen Erfahrung basieren.

Einer unserer Parade-Vergleiche ist der Tefal Optigrill Vergleich. Hier vergleichen wir nicht nur Vorteile und Nachteile sondern auch typenspezifische Besonderheiten.

Welche Kontaktgrill Hersteller kommen in Frage?

Zur Zeit stellen wir Kontaktgrill Modelle folgender Hersteller vor (Alphabetische Reihenfolge):

  • Bartscher Kontaktgrills gehören zu den Profi-Kontkatgrills (Bartscher A150676 und Bartscher A150670)
  • Beem
  • Bomann
  • Cloer
  • Cuisinart
  • Gastroback
  • Gourmetmaxx
  • Grundig
  • H. Koenig
  • Krups
  • Severin
  • Sinbo
  • Steba
  • Tefal
  • Tristar

Hier geht’s zum großen Kontaktgrill Verglich des Herstellers Tefal.

>>> Tafel OptiGrill Vergleich <<<

 

Entscheidungshilfe beim Kauf eines Kontaktgrills

Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung etwas unter die Arme zu greifen, haben wir für Sie 3 Kontaktgrill Testsieger zusammengestellt.

Bei der Bewertung wurden folgende Punkte berücksichtigt:

  • Grillergebnis
  • Verarbeitung: wir schauen uns Art und Weise an, wie die jeweiligen Kontaktgrills gefertigt sind
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: welchen Nutzen gibt uns der jeweilige Kontaktgrill im Vergleich zu seinem Preis
  • Anwendungsmöglichkeiten: welche Möglichkeiten gibt es, den jeweiligen Kontaktgrill zu nutzen
  • Grillfläche: wie viel Platz für das Grillgut bietet der Kontaktgrill. Ist er somit eher geeignet für Single-Haushalte oder auch für Dich und deine Gäste
  • Reinigung: die Unkompliziertheit der Reinigung eines Kontaktgrills kann neben der Hygiene auch für die Lebensdauer eine wichtige Rolle spielen
  • Gewicht: vor allem Interessant, wenn Du deinen Kontaktgrill in den Urlaub nehmen möchtest oder Dir flexibel deinen Grillstandort (mit Stromanschluss!) aussuchen möchtest
AngebotBestseller Nr. 1 Tefal OptiGrill+ GC712D | intelligenter Kontaktgrill | 6 Grillprogramme | passt Temperatur + Grillzyklus ans Grillgut an | antihaftbeschichtete Platten, 30 cm x 20 cm, Schwarz / Edelstahl
AngebotBestseller Nr. 2 Tefal Kontaktgrill Inicio Adjust GC242D | Elektrogrill / Sandwichtoaster | Fettarmes Grillen | Panini, Toasts, Steak | Regelbarer Thermostat mit 3 Stufen | Antihaftbeschichtete Grillplatten | 2000W
AngebotBestseller Nr. 3 WMF WMF LONO Kontaktgrill 2 in1 Edelstahl rostfrei NEU

Du möchtest uns schon verlassen?

Lass uns doch bitte in Verbindung bleiben! :-P

grill-kenner.de Team 2019

grill-kenner Newsletter Anmeldung

2 x pro Monat senden wir Dir relevante Rezepte / Infos

You have successfully subscribed to our mail list.

Zu viele Versuche für diese E-Mail Adresse

*
grill-kenner.de wird Deine Daten nutzen, um Dir ab und an Rezepte, Gewinnspiele und Produktinfos zu senden. Du kannst Dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden.