Skip to main content

Grill Handschuhe: Die Übersicht unserer Tests

Beim Grillen ist die Sicherheit immer sehr ernst zu nehmen. Es entsteht große Hitze und dadurch steigt natürlich die Verletzungsgefahr für ungeschützte Hände rapide an. Grundsätzlich empfehlen wir Dir das Tragen von qualitativ hochwertigen Grill Handschuhen. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen: Preis, Ausstattung, Farbe, maximale Hitzebeständigkeit und viele weitere Faktoren sind in den umfangreichen Angeboten der Hersteller im Sortiment. Sie sind definitiv nützliche Helfer – nicht nur beim Grillen, sofern sie einem objektivem Grill Handschuh Test unterzogen wurden. So auch beispielsweise am Herd, dem Backofen und bei weiteren Aktionen im direkten Umgang mit Feuer und großer Hitze. Wir haben für Dich wichtige Informationen durch unseren Grill Handschuhe Vergleich gesammelt. Unser Grill Handschuhe Test deckt deutlich Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle auf. Grill Handschuhe kaufen fällt auf diese Weise bedeutend leichter!

Grillhandschuhe im Test

Grillhandschuhe und ihre wichtigen Merkmale

Hergestellt werden sie aus Stoff, dehnbar oder fest und aus Silikon. Welches Material am besten ist musst Du für Dich selbst ausprobieren, die Ansichten sind hier sehr unterschiedlich. Vorteil der dehnbaren Modelle ist die Anpassungsfähigkeit an die Hand. Grill Handschuhe gibt es als Fingerhandschuhe und als Fäustlinge. Die Fingerhandschuhe sind im Idealfall mit Silikonnoppen ausgestattet und einzeln oder im Set für beide Hände erhältlich. Für den perfekten Sitz sind sie zum Teil in unterschiedlichen Größen zu finden. Noppen sind wichtig für Dich, denn sie verhindern effektiv, dass Gegenstände einfach aus der Hand rutschen können – die Antirutschfunktion. Im Handel sind ebenfalls Modelle ganz aus Silikon vorzufinden, was Noppen natürlich entbehrlich und unnütz macht. Wir empfehlen Modelle die es möglich machen, auch filigrane Gegenstände wie zum Beispiel ein Grillthermometer zu greifen. Wichtig erscheint uns ebenfalls ein Unterarmschutz. Innenfutter sind oftmals entscheidend wie stark in den Handschuhen geschwitzt wird – im Idealfall gar nicht. Informationen dazu ergeben sich durch unseren Grill Handschuhe Test und Grill Handschuhe Vergleich.

Die besten Grillhandschuhe: Unsere Testsieger

ModellPreis
1 Weber 6670 Premium Handschuhe, L/XL - 1 sehr flexibel Weber 6670 Premium Handschuhe, L/XL

42,00 € 45,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
2 Weber 6532 Grillhandschuh - Premium Qualität | extra langer Unterarm Schutz | Handschuhe zum sicheren Grillen | Grill - Ofenhandschuh - 1 Weber 6532 Grillhandschuh

27,98 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
3 Outdoorchef Grill Handschuh Outdoorchef Grillhandschuh

15,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
4 Weber 6669 Premium Handschuhe, S/M - 1 Weber 6669 Premium Grillhandschuhe

ab 49,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu

Einsatzmöglichkeiten der Grillhandschuhe

Grill Handschuhe sind für jeden Haushalt eine nützliche Anschaffung. Sie dienen zum Schutz gegen Verbrennungen. Sie stellen eine Barriere zwischen den Händen und heißen Gegenständen dar. Wer schon einmal starke Schmerzen durch Verbrennungen erleiden musste, weiß gute Grill Handschuhe zu schätzen! Wer versucht mit einem Geschirrtuch Heißes zu tragen, wird schnell die gefährliche Hitze spüren. Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für die praktischen Handschuhe eigentlich? Siehe dazu auch unseren Grill Handschuhe Test und Grill Handschuhe Vergleich.

Beim Grillen

Gerade wer mit Holzkohle grillt, hat es mit enormer Hitze und der daraus resultierenden Verbrennungsgefahr zu tun und sollte sich Grill Handschuhe kaufen. Sind sie nicht im Einsatz, musste schon manches Grillfest durch eine starke Verletzung abgebrochen werden. Grillbesteck lässt sich mit dem Schutz an den Händen ebenfalls besser und sicherer benutzen. Auch bei dem Einsatz von heißen Grillschalen und diversem anderen Zubehör wird der Sinn der Handschuhe besonders klar.

Beim Kochen und Backen

Viele Kochtöpfe, Bräter, Backbleche und Auflaufformen werden auf Herd und Backofen extrem heiß. Nicht selten kommt es zu massiven Verbrennungen, wenn aus dem Backofen Formen und Bleche heraus zu nehmen sind. Geschirrtücher & Co. sind kein guter Schutz, besonders dann, wenn das Heiße noch ein Stück zu tragen ist.

Für Kaminöfen

Ein prasselndes Feuer ist an kalten Tagen herrlich. Die Wärme zieht durch die Räume und schafft ein angenehmes Wohnklima und Raumtemperatur. Einige Modelle unter den Öfen haben Griffe, welche durch das Feuer extrem heiß werden und mit der ungeschützten Hand nicht mehr zu bedienen sind. Hier bieten sich ebenfalls Grill Handschuhe hervorragend an, wenn der Türgriff angefasst werden muss.

Am Lagerfeuer

Direkt am offenen Feuer zu hantieren ist gefährlich. Gerade beim Lagerfeuer schlagen Flammen etwas höher und die Hitze strahlt rundum aus. Neues Holz aufzulegen oder zu positionieren verursachen flott ein paar weniger harmlose Brandwunden. Gewöhne Dir an auch dabei Grillhandschuhe zu tragen, denn so bist du auf der sicheren Seite. Welche besonders geeignet sind erfährst Du dank unserem Grill Handschuhe Vergleich.

Wichtiges zu den Temperaturen

Was die Temperatur angeht ist schnell zu merken, ob es sich um Qualität oder eher um ein Billigprodukt mit minderwertiger Qualität handelt. Bei dieser Anschaffung macht es keinen Sinn, jeden Cent zweimal umdrehen zu wollen, wie auch unser Grill Handschuhe Test beweisen kann. Grundsätzlich sollten sie mindestens 200° unbeschadet für Deine Finger und Hände aushalten können. Wichtig ist daran zu denken, dass bei einem längeren Kontakt mit heißen Gegenständen die Temperatur mächtig ansteigen kann. Von Modellen die eine Temperatur unter 200° angeben raten wir unbedingt ab, da dieser Hitzeschutz nicht dem Bedarf entspricht. Auf und um den Grill entstehen an Gegenständen Temperaturen bis zu 250° und höher! Modelle mit einer Hitzebeständigkeit von bis zu 500° machen daher immer Sinn für Dich. Aramid ist hitzebeständig und wird von vielen Herstellern als erste Wahl für die Produktion genutzt. Weitere Materialien sind Nomex, Polyester, Rindsleder, Kevlar und Baumwolle. Die Mischungen verschiedener Materialien erhöhen die Hitzebeständigkeit. Willst Du Grillhandschuhe kaufen ist es wichtig auf die Hitzebeständigkeit zu achten. Weitere Informationen findest Du in unserem Grill Handschuhe Test und Grill Handschuhe Vergleich.

Verletzungsfrei Grillhandschuhe wieder ausziehen

Wer meint durch Grillhandschuhe rundum gegen große Hitze geschützt zu sein hat einen Punkt mit Sicherheit vergessen: das Ausziehen der Handschuhe. Kamen diese nämlich länger mit sehr großer Hitze in Berührung, kann die Restwärme enorm hoch sein. Ziehst Du nun den Handschuh mit der ungeschützten Hand aus, wird das eventuell recht heiß und schmerzhaft für Dich. Bitte vorsichtig auch bei diesem Vorgang sein!

Verantwortung und Vorbildfunktion

Leider wird im Umgang mit Feuer und Hitze oftmals die Vorbildfunktion für Kinder vergessen. Kinder ahmen Erwachsene nach, dieses gilt bekanntlich fast so gut wie allen Lebensbereichen. Daher ist es wichtig für die Kleinen, schon in jüngsten Jahren die Gefahr von Feuer richtig einschätzen zu lernen. Trage daher grundsätzlich Grill Handschuhe und verzichte auf gefährliche Experimente mit Feuer.

Alle Grillhandschuhe aus unseren Tests



sehr flexibel Weber 6670 Premium Handschuhe, L/XL

42,00 € 45,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
Weber 6532 Grillhandschuh

27,98 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
Outdoorchef Grillhandschuh

15,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
Weber 6669 Premium Grillhandschuhe

ab 49,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
Feuermeister Premium BBQ Grillhandschuh aus hochwertigem Leder

23,80 € 27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
Weber Grillhandschuh 6472

12,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu