Skip to main content

Rowi Gas Druckregler mit doppelter Überdrucksicherung

39,00 € 40,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2019 05:16
Preisverlauf
Hersteller
Grillprodukt Art

Zunächst einmal allgemeine Hinweise zu Gas Druckreglern und dann unten unser Rowi Druckregler Testbericht. Die Funktion eines Gas Druckreglers ist die Reduzierung des hohen Gas Flaschendrucks auf einen Betriebsdruck für angeschlossene Gasgeräte, zum Beispiel einen Gas Grill oder ein Gas Heizgerät. Deswegen werden sie auch alternativ als Druckminderer bezeichnet. Während in Europa ein Betriebsdruck von 30 mbar Standard ist, besteht in Deutschland die Wahl zwischen 30 mbar oder 50 mbar für Gasgeräte im Freizeitbereich. Der von uns getestete Rowi Gas Druckregler ist für den Einsatz an 50 mbar Gasgeräten konzipiert. Vor dem Kauf also in der Betriebsanleitung des Gas Grills überprüfen, wie hoch der erforderliche Betriebsdruck ist!

Gas Druckregler sind nicht nur für die Funktionsweise von Gasgeräten unerlässlich, sondern stellen auch einen Sicherheitsfaktor dar. Würde der Druck einer Gasflasche nicht gesenkt, käme es zu einem viel zu hohen Gasaustritt am Brenner, was einer Stichflamme gleichkommt. Wir weisen bewusst darauf hin, da Gasregler auch versagen können. Sie bestehen aus mechanischen Bauteilen, welche in ihrer Funktionsweise durch Ansammlung von Schmutz gestört werden können. Zudem sind Gasregler Temperaturschwankungen ausgesetzt, da bei dem Aggregatwechsel von Flüssiggas zu Gas der Umgebung Wärme entzogen wird. Auch dies trägt zu einem höheren Materialverschleiß bei.

Um die Gefahrenquelle – ein nicht ordnungsgemäß funktionierender Gas Druckregler – auszuschließen, besitzt der Rowi Gas Druckregler einen zweistufigen Regler. Sicherheitsexperten raten aufgrund zahlreicher Unfälle zu mehr Sicherheit im Umgang mit gasbetriebenen Geräten, wozu ein doppelter bzw. zweistufiger Druckregler eindeutig gehört. Bei Ausfall eines Reglers übernimmt der zweite die Funktionsweise und sorgt trotzdem für eine sichere Druckreduzierung. Der Rowi Gas Druckregler trägt also erheblich zur Sicherheit am Gas Grill sowie auch anderen gasbetriebenen Geräten bei.

 

Die Herstellerdaten des Rowi Gas Druckreglers sind:

Der Rowi bietet ein Manometer, ein Thermo-Sicherheitsventil und eine Sicherheitsvorrichtung gegen Überdruck.

  • Max. zulässiger Druck PS 16 bar
  • Klasse F1-t Gasart G30/G31 (Butan/Propan)
  • Eingangsdruck 0,3-16 bar
  • Ausgangsdruck 50 mbar
  • Nenndurchfluss 1,5 kg/h
  • Höhe therm. Beständigkeit bis 650 C
  • Eingangsanschluss KLF W 21,8×1/14″
  • Ausgangsanschluss G 1/4 LH-KN DIN 8542
  • Überdruckabsicherung 50 mbar + 110 mbar
  • Produktmaß (B x T x H) 11,0 x 11,0 x 6,5 cm

Sicherheit:

Neben dem zweistufigen Regler hat der Rowi Gas Druckregler auch ein Druckmanometer. Dieses ist nicht wie häufig angenommen wird für eine Füllstandanzeige zuständig (es sei denn die Gas Flasche wäre leer), sondern zeigt den aktuell vorhandenen Druck an. Dadurch kann der Anschluss auf Dichtheit überprüft werden. Zudem besitzt der Rowi Gas Druckregler ein Thermo-Sicherheitsventil und eine Sicherheitsvorrichtung (roter Stift) gegen Überdruck. Auch die thermische Beständigkeit bis 650°C erhöht die Sicherheit.

 

Unser Testergebnis

Für den Preis bietet der Rowi Gas Druckregler einiges an Sicherheit. Wer die Sicherheit noch weiter steigern will, sollte sich noch eine Schlauchbruchsicherung zulegen, welche nicht im Lieferumfang enthalten ist. Bei dem Rowi Gas Druckregler wirkt nichts „billig“, im Gegenteil: er überzeugte uns durch solide Verarbeitung und einfache Handhabung bzw. Montage. Der mögliche Eingangsdruck liegt zwischen 0,3 und 16 bar, sodass Butan- oder Propangasflaschen problemlos angeschlossen werden können. Der Systemdruck an unserem Grill war stets gleichmäßig, was sich in einem ruhigen und konstanten Brennverhalten der Brenner zeigt. Der Rowi Gas Druckregler ist in den Abmessungen etwas größer als einfache Druckregler, was der zweiten Reglerstufe geschuldet ist. Aber mit 400 Gramm Gewicht stellt der Druckregler auch für Campingurlauber kein Problem dar. Mit einem Nenndurchfluss von 1,5 kg Gas je Stunde, eignet sich der Rowi Gas Druckregler auch für größere Gas Grills mit mehreren Brennern. Die Gewinde sind sauber gearbeitet, sodass sich alles ohne großen Kraftaufwand leicht verschrauben lässt. Das Druckmanometer erfasst einen Messbereich von 0 bis 16 bar. Praktisch fanden wir die verstellbare rote Markierungsnadel, welche durch ein Drehen der Gehäuseabdeckung auf den aktuellen Druck eingestellt wird und somit Druckveränderungen sofort deutlich sichtbar macht.

Der Rowi Gas Druckregler eignet sich auch für einige Modelle von Heizöfen, welche bei ausreichender Belüftung in Innenräumen betrieben werden können. Hierbei jedoch die Herstellerangaben beachten!

In unserem Test erwies sich der Rowi Gas Druckregler als empfehlenswert und zeigte keine Schwächen. Besonders für den Sicherheitsaspekt bei Gas Grills ist der Druckregler durch seine Sicherheitsmerkmale ein deutlicher Gewinn.

Preisverlauf


39,00 € 40,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2019 05:16

39,00 € 40,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. August 2019 05:16