Skip to main content

Esschert Balkongrill

69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 18:16
Preisverlauf
Hersteller
Grillprodukt Art,

Mit dem Esschert Balkongrill liefert der Hersteller einen Holzhohlegrill im Format eines Balkonkastens. Der Balkongrill lässt sich wie ein Blumenkasten einfach an das Geländer des Balkons hängen. Was Du vor allem bei engen Wohnverhältnissen zu Deinen Nachbarn zu beachten hast, erläutern wir in unserer rechtlichen Betrachtung für das Grillen auf dem Balkon.

Montage und erste Inbetriebnahme des Esschert Balkongrills

Der Esschert Balkongrill benötigt eine freie Breite von rund 80 cm an Deinem Balkongeländer. So bleiben links und rechts ca. 10 cm Platz. Der Grill wird mit zwei Halterungen am Geländer befestigt. Beide Halterungen sind frei einstellbar über eine Schraube mit Mutter. So kannst Du den Grill vermutlich über diese Art Klemmvorrichtung an nahezu jedes Geländer befestigen. Richtig gerade und damit in der Waage haben wir den Grill nicht montieren können.

Der Grill ist rund 20 cm hoch und 35 cm tief, so dass die effektiv verbleibende Grillfläche 55 x 34 cm ist. Dies ist für den Balkon und zwei Personen ausreichend – wer aber viel Gemüse grillt, der sollte besser zu einem Grill mit mehr Grillfläche greifen.

Esschert Balkongrill - 2Wenn Du den Grill das erste Mal mit Holzkohle füllst, dann wirst Du merken, dass die Farbe einbrennt. Der Lack ist nicht gut verarbeitet, so dass es riecht und der Grill hiernach auch nicht mehr allzu gut ausschaut im Inneren. Von außen ist aber alles in Ordnung, aber für unseren Test ist dies trotzdem negativ.

Mit der beiliegenden Abdeckung kann der Grill auch bei Regenwetter trocken gehalten werden oder vor herumfliegenden Pollen geschützt werden.

Das Grillrost

Das Grillrost des Esschert Balkongrills ist ca. 55 x 34 cm groß und aus Edelstahl. Du kannst es nach dem Grillen recht gut reinigen indem Du es einweichst, dann mit einem Schwamm reinigst und danach in den Geschirrspüler (leicht schräg) gibst. 

Das Grillrost ist in meinen Augen allerdings zu dünn von den Stäben her und recht flexibel. Hier hätte ich eine bessere Qualität erwartet. So liegt es recht locker auf dem Einsatz für die Kohle und dessen Seitenstäben auf.

Funktionstest

Das erste Problem beginnt direkt mit dem Entzünden der Holzkohle. Du benötigst in jedem Fall entweder eine Anzündkamin, der in diesem Fall nicht auf dem Grill stehen kann oder Du baust einen kleinen Turm aus Holzkohle im Grill. Nun kannst Du die Kohle von unten mit einem Grillanzünder entzünden und dann später auf der Grillfläche verteilen.

Die seitliche Lüftung des Esschert Balkongrills ist gut durchdacht, aber da ein Rost unter der Kohle fehlt, kommt wenig Luft von unten an die Kohlen, so dass diese nicht wirklich vollständig brennen kann. Statt dessen hat der Esschert Balkongrill einen am Boden durchgängigen Einsatz für die Kohlen auf den dann mit Trennstäben oben das Grillrost aufgelegt wird. Das ist zwar praktisch zum Entnehmen der Holzkohle, aber auch schade, denn so wird die maximale Temperatur nicht erreicht. Aufgrund der geringen Luftzufuhr von unten, qualmt der Grill aber nicht so stark, was ideal für den Balkon ist. Wenn aber Fett in die Kohlen tropft, dann entwickelt sich starker Rauch.

Das Grillgut liegt recht nah an der Kohle, da der Grill nur 20 cm tief ist und das Grillrost nur ca. 15 cm von der Kohlenschale entfernt ist. Dadurch musst Du aufpassen, dass nichts anbrennt, trotz dass Dir die maximal Hitze beim Esschert Balkongrill fehlt. Für Rindersteaks können wir den Grill daher nicht empfehlen, für Schweinenackensteaks und Grillgemüse ist er aber wirklich gut geeignet.

Fazit zum Esschert Balkongrill Test

Wer das Design liebt, der kann sich den Grill kaufen. Wer aber halbwegs ernsthaft grillen möchte, der sollte die Finger von dem Esschert Holzkohle Balkongrill lassen. Es gibt wirklich gute Alternativen für den Balkongrill, die auch klein sind und teils aber auch mit Deckel grillen können. Das verhindert nicht nur den Rauchaustritt, sondern hilft die Temperatur besser zu steuern.

Die Alternativen zum Esschert Balkongrill

Der Esschert Balkongrill Test hat deutlich gemacht, dass es gute Alternativen gibt. Ob Elektrogrill, Gasgrill oder Holzkohlegrill, wir haben noch diese guten Grills getestet. Weitere Grills für den Balkon testen wir nach und nach.

raucharm
Kbabe Holzkohlegrill Ø 34cm rauchfrei

53,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 18:16
Test lesenzu
Elektro / mit Deckel
Steba VG200 BBQ Tischgrill

35,01 € 109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 18:16
Test lesenzu
Rauchfrei
Lotus Holzkohlengrill, Modell 91577

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 16:16
Test lesenzu

Preisverlauf


69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 18:16

69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2019 18:16