Skip to main content

COSORI XXL Heißluftfritteuse

Preisvergleich

169,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2024 04:46
zu

209,89 € 210,98 €

mit ZubehörkitZuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2024 04:46
zu
Preisverlauf
Hersteller
Grillprodukt Art
Abmessung40 x 30 x 30 cm
Gewicht5.8 Kg
Fassungsvermögen6 Liter
Leistung1725 Watt
Temperaturbereich30 bis 230 °C
BedienungManuell
Anzahl Programme5
Automatikabschaltung
Spülmaschinengeeignet
Sichtfenster
Temperaturanzeige
Timer
Zeitanzeige
Anzahl der Fächer1
Zusatzfunktionengutes Rezeptbuch und viele Rezepte online
Frittierkorb
Grillrost
Nachteile-
Vorteilehohe Temperatur von 230 Grad, stabil verarbeitet, großer Garraum, Energieeffizient
ideal fürFamilien mit 3 bis 5 Personen

Die COSORI XXL Heißluftfritteuse ist in meinen Augen ein beeindruckendes Gerät, das vor allem für Haushalte mit 4 bis 6 Personen eine ausgezeichnete Wahl darstellt. Mit ihrer großzügigen Kapazität von 6 Litern im Garraum, der Turbo Blaze Funktion für hohe Hitze und den vielseitigen Funktionen ist sie ein echter Alleskönner in der Küche und eine klare preisgünstige Alternative zu den Modellen von Ninja, Tefal und Philips.

Design und Aufbau

Die COSORI XXL besticht durch ihr stilvolles, simples und damit bedienerfreundliches, schwarzes Design und ihre kompakte Bauweise. Mit Abmessungen von 40 cm Höhe, 30 cm Breite und 30 cm Tiefe passt sie gut auf die Küchenarbeitsplatte, ohne zu viel Platz einzunehmen. Das Gerät verfügt über ein intuitives Bedienfeld an der Oberseite, das leicht abzulesen und zu bedienen ist.

Besonders praktisch ist der zweigeteilte Garkorb, bestehend aus einer Frittierwanne und einem Frittierkorb, der für eine optimale Luftzirkulation und einfache Reinigung sorgt​. Zwischen Frittierkorb und Wanne ist ein leicht größeren Abstand als bei den Philips Fritteusen. So zirkuliert hier die Luft besser und das Gargut wird knackiger. Das ist vor allem bei Pommes ein Vorteil.

Garkorb mit Frittiereinsatz

Garkorb mit Frittiereinsatz

Der Cosori XXL liegt ein Rezepthandbuch dabei, das ca. 90 Rezepte im Detail beschreibt. Hier sind durchaus Rezepte dabei, die ich so noch nicht gesehen habe – ein Blick ins Buch lohnt sich also. Zudem werden knapp 100 kurze Rezeptkarten mitgeliefert und viele Rezepte sind online verfügbar. Für den Start mit der Heißluftfritteuse bist Du also gut vorbereitet.

Die Cosori XXL gibt es auch mit einem Zubehörpaket bei Amazon zu kaufen. Hier sind ein Pizzablech, ein runder Einsatz (ideal für Brot) und vier weitere Einsätze enthalten.

Funktionen und Bedienung

Die COSORI XXL bietet 9 voreingestellte Programme, darunter Einstellungen für Pommes Frites, Hähnchen, Steak, Fisch, Gemüse und Brot. Diese Programme sind über das gut beschriftete Touchpanel an der Oberseite zugänglich. Besonders nützlich ist die Vorheizfunktion, die für knusprigere Ergebnisse sorgt, sowie der Shake-Reminder, der dich daran erinnert, den Garkorb während des Kochvorgangs zu schütteln, um eine gleichmäßige Garung zu gewährleisten​.

Turbo Blaze

Die Cosori XXL ist mit der Turboblaze-Funktion ausgestattet. Dies ist eine spezielle Technologie, die die Garzeit im Vergleich zu anderen Heißluftfritteusen verkürzt und gleichmäßigere Kochergebnisse liefert. Die Hauptmerkmale und Vorteile der Turboblaze-Funktion sind:

  1. Schnellere Aufheizung: Die Turboblaze-Technologie ermöglicht eine schnellere Aufheizung der Heißluftfritteuse, wodurch die Vorbereitungszeit und der Energieverbrauch reduziert wird. Dies bedeutet, dass die Fritteuse in kürzerer Zeit einsatzbereit ist als andere Heißluftfritteusen.
  2. Gleichmäßige Wärmeverteilung: Durch die verbesserte Luftzirkulation wird die Hitze gleichmäßiger im Garraum verteilt. Dies führt zu gleichmäßiger gegarten Speisen ohne heiße oder kalte Stellen.
  3. Knusprigere Ergebnisse: Die schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung sorgt dafür, dass die Außenseiten der Speisen knuspriger werden, während das Innere saftig und zart bleibt. Dies ist besonders bei Lebensmitteln wie Pommes frites, Chicken Wings oder anderen frittierten Gerichten vorteilhaft.
  4. Energieeffizienz: Durch die verkürzte Garzeit und die effiziente Nutzung der Hitze ist die Turboblaze-Technologie auch energieeffizienter, was zu einer Reduzierung des Stromverbrauchs führt.
  5. Vielseitigkeit: Die Funktion verbessert die Zubereitung einer Vielzahl von Speisen, nicht nur von typischen frittierten Lebensmitteln. Auch gebackene, gegrillte oder geröstete Gerichte profitieren von der Turboblaze-Technologie. Selbst beim Brot wird die Kruste schön dunkel und kross.

Zusammengefasst gelingen durch die Turboblaze-Funktion bei Cosori Heißluftfritteusen Speisen schneller und gleichmäßiger, was zu besseren Kochergebnissen und einer insgesamt effizienteren Zubereitung führt.

COSORI XXL mit Teig

Leistung und Testergebnisse

In meinen Tests hat die COSORI XXL hervorragende Ergebnisse geliefert. Pommes Frites wurden außen knusprig und innen fluffig, ohne dass zusätzliches Öl benötigt wurde. Hähnchenflügel waren außen schön knusprig und innen saftig. Die hohe Temperatur und die gute Durchlüftung der Turbo Blaze Funktion sind hierbei ein Garant für Top Ergebnisse. Die 230 Grad Höchsttemperatur helfen dabei, die Kruste von Brot oder die Haut vom Hähnchen kross zu bekommen. Die gelingt bei anderen Fritteusen mit nur 200 Grad nicht derart gut. Schau Dir unsere Ergebnisse im Video (siehe oben) an.

Die niedrigste Temperatur beträgt nur 30 Grad. So kann man z.B. auch Dörrfleisch in der Fritteuse machen oder einen Hefeteig dort gehen lassen. Auch diese Funktion bieten die Modelle von Ninja und Philips nicht. Ich habe auch Zitronenscheiben gedörrt, die ich vorher mit Zucker eingestrichen habe – eine Klasse Süssigkeit für zwischendrin.

Der Garkorb ist ausreichend groß für ein ganzes Hähnchen, ein großes Brot mit ca. einem Kilogramm oder Pommes für 6 Personen.

Mit einer Leistung von 1.725 Watt gelingen der Cosori die 230 Grad Temperatur mit einem niedrigen Stromverbrauch. Andere Hersteller haben meist 2.200 bis 2.400 Watt an maximalem Stromverbrauch. Neben der Temperatur kann auch der Lüfter in 5 Stufen geregelt werden. So kann der Bräunungsgrad der Speisen noch besser beeinflusst werden. Auch führt dies zu einer schnelleren Zubereitung als bei anderen Heißluftfritteusen. Ich habe im Test meist eine Zeitersparnis von 10 bis 20% erzielt, was sich natürlich auch auf den Stromverbrauch positiv bemerkbar macht.

Die voreingestellten Programme erleichtern den Kochprozess erheblich, wobei die manuelle Einstellung von Temperatur und Zeit für individuelle Anpassungen genutzt werden kann​. Eine automatische Erinnerung erfolgt, wenn Du den Korb einmal schütteln sollst, um das Gargut zu wenden.

COSORI XXL Garraum

Reinigung und Pflege

Die Reinigung der COSORI XXL ist unkompliziert. Der Garkorb und die Frittierwanne sind spülmaschinenfest, was die Reinigung erheblich erleichtert. Alternativ können sie auch einfach von Hand gereinigt werden, da die antihaftbeschichteten Oberflächen sehr einfach mit Spüli und Wasser zu entfetten sind.

Ich habe den Garkorb und den Einsatz immer in der Spülmaschine gereinigt. Es gab hierbei keine Probleme mit der Beschichtung. Die Eco Stufe meiner Spülmaschine mit 50 Grad reichte zur Reinigung aus, denn Speisen haften durch die Antihaftbeschichtung ohnehin nicht am Garkorb an.

Vergleich mit anderen Heißluftfritteusen

Im Vergleich zu anderen Modellen, wie der Proscenic T22, bietet die COSORI XXL eine robustere Bauweise und eine einfachere Handhabung. Die Kapazität von 6 Litern ist größer als bei vielen Konkurrenzmodellen, was sie besonders für größere Familien attraktiv macht. Auch die gleichmäßige Garleistung und die Vielseitigkeit der voreingestellten Programme heben sie positiv hervor​. Am meisten begeistert mich die hohe Hitze von 230 Grad dank der Turbo Blaze Funktion. Dies findet sich bei den Marktführern von Tefal, Philips und Ninja nicht und ist ein klares Plus für Consori.

COSORI XXL mit Brot

Mein Fazit

Die COSORI XXL Heißluftfritteuse überzeugt durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, einfache Bedienung und hervorragende Kochergebnisse. Die hohen Temperaturen von bis zu 230 Grad dank Turbo Blaze sorgen für beste Ergebnisse.

Die Cosori XXL ist besonders für größere Haushalte geeignet und stellt in meinen Augen eine wertvolle Ergänzung für jede Küche dar. Die robusten Materialien und die durchdachte Konstruktion machen sie zu einer langlebigen Investition. Insgesamt eine klare Kaufempfehlung für alle, die eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Heißluftfritteuse suchen.

Abmessung40 x 30 x 30 cm
Gewicht5.8 Kg
Fassungsvermögen6 Liter
Leistung1725 Watt
Temperaturbereich30 bis 230 °C
BedienungManuell
Anzahl Programme5
Automatikabschaltung
Spülmaschinengeeignet
Sichtfenster
Temperaturanzeige
Timer
Zeitanzeige
Anzahl der Fächer1
Zusatzfunktionengutes Rezeptbuch und viele Rezepte online
Frittierkorb
Grillrost
Nachteile-
Vorteilehohe Temperatur von 230 Grad, stabil verarbeitet, großer Garraum, Energieeffizient
ideal fürFamilien mit 3 bis 5 Personen

Preisvergleich

Shop Preis

169,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2024 04:46
Details bei

209,89 € 210,98 €

mit ZubehörkitZuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2024 04:46
Details bei

Preisverlauf


ab 169,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2024 04:46

169,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2024 04:46