Skip to main content

Severin Elektrogrill aus unseren Tests im Vergleich

Severin Logo

Severin ist vielen als deutscher Hersteller von elektrischen Haushaltsgeräten (über 200 verschiedene Elektrogeräte) bekannt. Nicht unbedingt würde man auch Grills bei Severin vermuten. Auch im Grillbereich bleibt Severin der Herstellung von Elektrogeräten treu, sodass nur Elektrogrills oder Elektro-Raclettes erhältlich sind. Elektrogrillen ist ein wichtiger Bestandteil des Grillens, weswegen auch wir einige Erfahrungen mit Severin sammeln konnten. In Tests und Vergleichen spielt Severin ganz oben mit und punktet zudem oft durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Übersicht von Severin

Elektrogrills zeichnen sich dadurch aus, dass weder Gas noch Holzkohle zum Grillen benötigt werden. Das bietet einige Vorteile, wodurch Grillen mit einem Elektrogrill oder eBBQ eine feste Sparte beim Grillen geworden ist. Dass sich auch Elektrogrills verbessern und weiterentwickeln lassen, zeigte Severin eindrucksvoll auf der Ambiente 2020 (internationale Leitmesse für Konsumgüter) am 14. Februar. Unter anderem stellte Severin dort Topmodelle vor, welche punktgenaue Temperatursteuerung oder kurzzeitige Erhitzung auf 500°C in nur 10 Minuten bieten. Die Elektrogrills sind eher kompakt gehalten, sodass sie auch als Tischgrills zu nutzen sind. Einige Modelle bieten für die zusätzliche Verwendung als Standgrill einen Rollwagen oder ansteckbare Gestellbeine. Unsere Erfahrungen mit Severin sind gute Qualität zum günstigen Preis und dadurch keine Low-Budget Geräte.

Es gibt kaum eine Sparte des Grillens oder des Funfoods, welche Severin nicht mit Elektrogeräten bedienen kann. Die Severin Übersicht:

Grillarten:

  • Tischgrills
  • Standgrills
  • eBBQ-Grills
  • Planchas/Flächengrills
  • Kontaktgrills
  • Raclettes

Funfood-Geräte

  • Fondues
  • Crepes-Maker
  • Waffeleisen
  • Wurster
  • Sandwich-Maker
  • Eismaschinen
  • Popcorn-Automaten

Funfood-Geräte sind zwar nicht zum Grillen nötig, bereichern aber Grillfeste einzigartig. Vor allem Kinder lieben unserer Erfahrung nach Severin Funfood-Geräte (Männer sind mitunter auch große Kinder).

Welche Vorteile bieten Severin Grillgeräte?

In Tests und Vergleichen ist Severin fast immer mit dabei und belegt gute Plätze. Sehr häufig ist Severin Punktsieger im Preis-/Leistungsverhältnis. Elektrogrills sind wie auch Kontaktgrills beim Grillen noch immer eine Produktnische. Dabei bieten elektrische Grillgeräte durchaus ihre Vorteile, wie zum Beispiel die Unabhängigkeit von Brennstoffen. Im Vergleich zu Holzkohlegrills gibt es auch keine langen Wartezeiten oder Rauchbildung. Da fast alle Elektrogrills von Severin als Stand- oder Tischgrill nutzbar sind, können sie auch in der Wohnung genutzt werden. Schlechtwetterperioden können dem Grillen nicht mehr im Weg stehen.

Viele eingefleischte Griller halten die Möglichkeiten von Elektrogrills im Vergleich zu Holzkohle- oder Gasgrills für nicht ausreichend. Dass dies nicht unbedingt stimmt wissen wir aus Erfahrung mit Severin. Die Produkte von Severin werden ständig weiterentwickelt. So besitzen die Topmodelle der Elektrogrills von Severin zum Beispiel eine „BoostZone“, welche mit Doppelheizungstechnologie bis zu 500°C erreicht. Dadurch ist auch das scharfe Angrillen wie bei anderen Grillarten überhaupt kein Problem mehr. Es muss darauf auch nicht lange gewartet werden, denn bereits nach 10 Minuten sind die Temperaturen von 0 bis 500°C erreicht. In Grill Tests und Vergleichen bietet Severin auch mit der exakten Temperatureinstellung über das OLED-Display (80–500 °C) und dem integrierten Kernthermometer (10–300 °C) Vorteile gegenüber mancher teureren Konkurrenz. Selbst Anfänger können damit auf den Punkt garen, was sogar einem Profigriller auf einem Holzkohlegrill nicht immer leicht fällt. Trotz Temperaturen bis zu 500°C besteht an allen Gehäuseoberflächen, dank „SafeTouch“ Gehäuse, keinerlei Verbrennungsgefahr. Auch wichtig, wenn Kinder beim Grillen anwesend sind.

Welche Elektro-Grillgeräte sind von Severin erhältlich?

Bei der Produktvielfalt von Severin können wir nur auszugsweise die wichtigsten Elektrogeräte für Grillen und Co. erwähnen.

Elektrogrills und eBBQ-Grills von Severin

Aus einer Übersicht zu Severin ergibt sich, dass es sich um einen Hersteller mit Schwerpunkt auf Elektrokleingeräte handelt. So sind die Herstellung von kompakten Tischgrills, Raclettes und auch die relativ neuen Kontaktgrills auf jahrzehntelange Erfahrung aufgebaut. Einige Tisch-/Standgrills bieten dennoch 1.300mm2 Grillfläche, sodass auch mehrere Personen verköstigt werden können. In Kombination mit dem passenden Rollwagen, besteht die Wahl zwischen Stand- oder Tischgrill. Als Standgrill wird dann eine bequeme Arbeitshöhe von 100 cm erreicht. Von 1.500 Watt bis hin zu 3.000 Watt gibt es eine große Auswahl an Elektrogrills. Auch die sehr beliebte Bauart der Holzkohle-Kugelgrills ist bei Severin als Elektromodell erhältlich, natürlich ohne die üblichen Nachteile von Holzkohlefeuer. Bei günstigen Elektrogrills in Tests und Vergleichen führt an Severin kein Weg vorbei. Modelle von Severin sind bereits ab ca. 25 € erhältlich.

Raclettes von Severin

Nicht nur an Weihnachten oder Silvester kommen in vielen Haushalten Raclettes auf den Tisch. Oft werden diese umständlich mit Stövchen und Feuer erhitzt. Wir glauben viele würden öfters ein Raclette benutzen, wenn es einfacher wäre. Raclettes von Severin werden einfach in die Steckdose eingesteckt und fertig. Zur Auswahl stehen über 10 Modelle unterschiedlicher Raclettes für den Stromanschluss. Dabei werden alle Formen der Grillflächen von rund über viereckig bis rechteckig bedient. Die Raclettes von Severin punkten in Vergleichen mit einigen anderen Herstellern, da sie alle 2 Etagen bieten. Unten können Raclettes-Pfännchen (je nach Modell 2 bis 8) erhitzt werden, während in der zweiten Etage eine Grillplatte (antihaftbeschichtet oder Naturstein) Speisen erhitzt. Es ist sogar eine Kombination von Raclette und Fondue erhältlich. Selbst für größere Feiern bis zu 8 Personen sind die Raclettes ausreichend.

Kontaktgrills von Severin

Kontaktgrills gibt es noch nicht so lange, weswegen die Auswahl bei Severin sich auf aktuell 4 Modelle beschränkt. Das ist schade, weil wir gerne mehr Erfahrungen mit Severin gesammelt hätten. Aber wir gehen davon aus, dass in Zukunft noch weitere Modelle von Severin auf dem Markt erscheinen.

Bei Severin ist der Einstieg in das Kontaktgrillen bereits ab ca. 25 € möglich. Alle Modelle haben herausnehmbare Fettauffangschalen und Antihaft-Beschichtungen. Somit ist auch die Reinigung nach dem Grillen kein großes Problem. Bei den gehobenen Modellen von Severin stehen für Kontaktgrills große Grillflächen mit bis zu ca. 27 x 24 cm zur Verfügung, welche mit bis zu 1.800 Watt schnell erhitzt werden.

Bisher von uns getestete Elektrogrills von Severin



Severin PG 2790 Tischgrill

38,26 € 54,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails bei

Der Service / Kundendienst Kontakt von Severin

Auf Anfragen erhielten wir aus dem Service-Bereich stets schnell kompetente Antworten und Hilfe. Damit decken sich unsere Erfahrungen mit Severin zum größten Teil mit den Erfahrungen anderer Nutzer. Im Download-Bereich (https://www.severin.de/cms/downloads/) stehen Bedienungsanleitungen zu allen aktuellen Geräten von Severin bereit.

 

Kontaktaufnahme zum Severin Kundenservice:

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Telefon: 02933/982-1460

Mail: service@severin.de

 

Anschrift und Anreise zu Severin:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH

Röhre 27

59846 Sundern

 

In Sozialen Netzwerken ist Severin vertreten auf:

Facebook 

Youtube 

Instagram

Xing