Skip to main content

Tasty Chicken Burger

AutorOlaf
SchwierigkeitAnfänger

Wir zeigen dir wie Du einen leckeren und einfachen Chicken Burger zubereitest. Einfaches Grill-Burger-Rezept zum Selbermachen.

ShareTweetSaveShare
Chicken Burger mit Körnerbun
Ergibt:1 Portion
Vorbereitungszeit15 Min.Koch-/Grillzeit5 Min.Gesamtzeit20 Min.

Wir zeigen dir wie Du einen leckeren und einfachen Chicken Burger zubereitest. Einfaches Grill-Burger-Rezept zum Selbermachen.

 2 Hähnchenbrüste
für die Panade (Flüssigkeit)
 2 Eier
 200 ml Buttermilch
 1 EL Cajun-Gewürzmischung
für die Panade (Trockenpanade)
 200 gr. Mehl
 2 EL Cajun
 1 TL Paprika
 1 TL Pfeffer
 Salz
für die Soße
 100 ml japanische Mayonnaise
 1 TL Cajun
für den Belag
 1 Saure Gurke/Essiggurke
1

Die Zutaten für die Flüssigkeit und die Trockenpanade jeweils in einer Schüssel zusammenmischen.

2

Jeweils eine Hühnerbrust in einer Tüte vorsichtig mit einem Nudelholz oder einer Flasche flach rollen.

Chicken Burger Hühnchenfleisch

3

Jetzt kann man schon mal eine Friteuse auf Geflügeltemperatur aufheizen, man kann aber auch Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen (hier bitte aufpassen Brandgefahr!).

4

In der Zwischenzeit die Hühnerbrüste zuerst in die Flüssigkeit eintauchen und wenden, kurz abtropfen lassen.

Chicken Burger Gewürzmischung

5

Jetzt mit der Trockenmischung wiederholen.

Chicken Burger Trockenmischung

6

Die panierten Hühnerbrüste ca 3-5 Minuten in der Friteuse oder Pfanne frittieren, bis sie schön goldbraun sind.

7

Anschließend die Burgerbuns belegen. Guten Appetit!

Chicken Burger

Kategorie

Zutaten

 2 Hähnchenbrüste
für die Panade (Flüssigkeit)
 2 Eier
 200 ml Buttermilch
 1 EL Cajun-Gewürzmischung
für die Panade (Trockenpanade)
 200 gr. Mehl
 2 EL Cajun
 1 TL Paprika
 1 TL Pfeffer
 Salz
für die Soße
 100 ml japanische Mayonnaise
 1 TL Cajun
für den Belag
 1 Saure Gurke/Essiggurke

Zubereitung

1

Die Zutaten für die Flüssigkeit und die Trockenpanade jeweils in einer Schüssel zusammenmischen.

2

Jeweils eine Hühnerbrust in einer Tüte vorsichtig mit einem Nudelholz oder einer Flasche flach rollen.

Chicken Burger Hühnchenfleisch
3

Jetzt kann man schon mal eine Friteuse auf Geflügeltemperatur aufheizen, man kann aber auch Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen (hier bitte aufpassen Brandgefahr!).

4

In der Zwischenzeit die Hühnerbrüste zuerst in die Flüssigkeit eintauchen und wenden, kurz abtropfen lassen.

Chicken Burger Gewürzmischung
5

Jetzt mit der Trockenmischung wiederholen.

Chicken Burger Trockenmischung
6

Die panierten Hühnerbrüste ca 3-5 Minuten in der Friteuse oder Pfanne frittieren, bis sie schön goldbraun sind.

7

Anschließend die Burgerbuns belegen. Guten Appetit!

Chicken Burger
Tasty Chicken Burger


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *