Print Options:

Gyros vom Grill

Ergibt:1 PortionVorbereitungszeit15 Min.Koch-/Grillzeit45 Min.Total Time1 Std.

Die einfachsten Rezepte sind oft die besten. Unser Gyros vom Grill gelingt mit dem Grillspieß schnell und sehr einfach - schmeckt dafür aber umso besser. Mit Tzatziki ist er dann ein Hochgenuss und bereichert den griechischen Abend am Grill!

Gyros auf dem Grillspieß

 1,50 kg Schweinenacken am Stück
 500 gr. griechischer Joghurt, 10% Fett
 2 EL Gyrosgewürz (Fertigmischung)
 1 Zwiebel
 3 Knoblauchzehen
 200 ml Olivenöl
für den Spieß
 1 große Zwiebel
1

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden

2

Zwiebel, Knoblauch, Gewürzmischung und Joghurt in einer Schüssel zur Marinade vermengen.

Wir verwenden am liebsten diese Gewürzmischung


Ankerkraut Smoking Zeus, BBQ Gewürzmischung zum Grillen und Zubereiten von Gyros und Schweinefleisch, 250g im Beutel

452 Bewertungen


Ankerkraut Smoking Zeus, BBQ Gewürzmischung zum Grillen und Zubereiten von Gyros und Schweinefleisch, 250g im Beutel

  • [GESCHMACK] Einmal das BBQ rocken wie die griechischen Götter höchstpersönlich? Hier ist Dein Rub für Gyros und andere Köstlichkeiten; Die Kombination aus Meersalz, Paprika edelsüß, schwarzem Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, und Gewürzen wie Rosmarin, Thymian, Oregano, Majoran und Cumin machen den Geschmack dieser Trockenmarinade so besonders würzig, fruchtig und frisch!
  • [PASST ZU] Dieses Gewürz ist vor allem zum Grillen von Schweinfleisch gedacht und natürlich zur Zubereitung von Gyros! Ran an den Gyros-Grill: Schweinefleisch in kurze Streifen schneiden, mit Öl und Gyros Gewürz vermischen, danach für eine Nacht in einem Gefrierbeutel im Kühlschrank lagern. Das Gyros-Geschnetzelte dann kräftig anbraten und rauchige Röstaromen genießen; Auch Schaschlik mit Paprika, Zucchini und Zwiebel vom Currasco Spieß werden Dich umhauen.
  • [BESTE QULITÄT] Ohne Geschmacksverstärker und künstliche Farbstoffe; Die Zutaten werden frisch bezogen, in die aromadichten Ankerkraut Beutel umgefüllt und nach sehr kurzer Lagerzeit an die Kunden versandt; 1x 250g Smoking Zeus Gyros Gewürzmischung im Beutel.
  • [BBQ RUBS] Rubs sind primär eine würzige Trockenmarinade, die gerne beim BBQ bzw. Grillen verwendet werden; Dabei beschreibt der Name Rub bereits die Zubereitungsweise, nämlich das Einmassieren der Gewürzzutaten, hauptsächlich von Fleisch. Sie bilden auf dem Fleisch zunächst eine leckere Marinade und anschließend während des Garens eine schmackhafte Kruste; Durch die Zugabe von Ölen können sie zu einer flüssigen Grillmarinade angereichert werden.
  • [NACHFÜLLEN] Dank der großartigen Gewürzkombination ist unsere Zeus Gyros Gewürzmischung vielseitig einsetzbar; Sollte euch das Gewürz dann doch einmal ausgehen könnt ihr es easy mit diesem Beutel wieder auffüllen.

Gyros vom Grill Zutaten

3

Olivenöl zu der Mischung hinzugeben

4

Schweinenacken in 1,5 cm dicken Scheiben schneiden

Gyros vom Grill Schweinnackenscheiben

5

Schweinenackenscheiben mit der Marinade vermengen

Gyros Marinade

6

Über Nacht (ideal mindestens 16 Stunden) im Kühlschrank ziehen lassen. Hierbei mit Frischhaltefolie abdecken

den Gyrosspieß vorbereiten
7

Die Zwiebel halbieren und ggf. mit einem Apfel-Kernentfernen Löcher in die halbe Zwiebel (mittig) stechen. Eine Zwiebel auf das eine Drehspießkreuz stecken. Hiernach die Schweinenackenscheiben jeweils einmal umgeklappt nach und nach jeweils mittig auf den Spieß stecken. Achte darauf, dass Du die Stücke vom Schweinenacken gleichmäßig verteilst und immer mittig hältst, damit der Drehspieß sich gleichmäßig dreht und nicht aufgrund des Gewichtes ruckartig. So ist die Bräunung nachher auch rundum perfekt.

Am Ende die andere Hälfte der Zwiebel draufstecken und mit dem Drehkreuz befestigen. Darauf achten, dass die Schweinenackenscheiben eng verprasst sind.

Gyros am Spieß vom Grill

Zubereitung auf dem Drehspieß
8

den Drehspieß bei 210 Grad indirekter Hitze (ideal links und rechts den Brenner anschalten und den Spieß mittig platzieren) für 45 Minuten grillen.

Vergiss nicht, dass eine Schale mit ein wenig Wasser unter dem Gyrosspieß dabei hilft, eine perfekte Kruste zu bekommen, aber auch tropfendes Fett aufzufangen. So kommt es zu keinem Fettbrand im Grill.

Gyros auf dem Grillspieß

9

Von Außen nun jeweils eine Portion abschneiden und dann warten, bis sich wieder eine Kruste bildet. Hierzu kann der Heckbrenner zur Unterstützung genutzt werden, den so bildet sich die Kruste auf dem Gyros schneller.