Skip to main content

Gefüllte Paprika aus dem Dutch Oven

AutorTorsten
SchwierigkeitAnfänger

Mit Hackfleisch und Reis gefüllte Paprika lassen sich perfekt vorbereiten und im Dutch Oven schmoren. Eine leckere Abwechslung für Fleisch- und Gemüse-Fans. Unser Dutch Oven Rezept für gefüllte Paprika ist nicht nur als Hauptgang, sondern auch als Beilage zu einem üppigen Grillfest geeignet. Im Dutch Oven kannst Du die Paprika auch lange warm halten, indem Du z.B. einfach ein glühendes Brikett unten den Dutch Oven legst.

ShareSaveShare
Gefüllte Paprika aus dem Dutch Oven
Ergibt:1 Portion
Vorbereitungszeit15 Min.Koch-/Grillzeit1 Std. 30 Min.Total Time1 Std. 45 Min.

Eins Vorweg: Normalerweise geben wir die Zutaten pro Person an. Dutch-Oven-Rezepte sind aber schlechter zu skalieren, als klassische Grill-Gerichte. Daher bezieht sich dieses Rezept auf einen 9er Dutch-Oven (kurz DO). Damit bekommst du im Hauptgang 8 Personen sehr satt.

 8 Paprikauns schmecken rote, orange oder gelbe besser als grüne
 1 kg Rinder-Hackfleisch vom Metzger eures Vertrauens
 2 kleine Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Öl
 1 Tasse Reis für die Füllungweiterer Reis als Beilage
 2 TL Salz
 1 TL Pfeffer
 1 TL geräuchertes Paprikapulver
 ½ TL Kreuzkümmel (Cumin)
 2 Dosen pürierte Tomaten
 500 ml Gemüsebrühe
Vorbereitung
1

Für die gefüllten Paprika brauchen wir nicht allzuviel Vorbereitung. In der Zeit, in der wir schnippeln, werden die Kohlen heiß sein.

Also: fülle einen Anzündkamin halb voll mit Grillkohlen und lasse sie heiß werden.

Anzündkamin halb voll mit Grillkohlen anheizen

2

Kontrolliere, ob alle Paprikas in den Dutch Oven passen. Bei mir war noch genug Platz für eine weitere Paprika.

Paprika im Dutch Oven

3

Schneide die Deckel der Paprika ab und entferne die Kerne und die weißen Seitenwände. Achte dabei darauf, dass die Paprika-Hülle nicht beschädigt wird.

Paprika ohne Kerne und weiße Seitenwände

4

Zwiebeln klein schneiden,
Knoblauch klein hacken, etwas Salz darüber streuen und mit der Messerspritze zerdrücken, so dass eine Paste entsteht.

Wenn die Kohlen durchgezogen sind, die Hälfte der Kohlen auskippen und den Dutch Oven darauf stellen.

Den Reis nach Packungsangabe garen (1 Tasse Reis - 2 Tassen Wasser, ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel), aus dem Dutch Oven holen und beiseite stellen.

Lasse den DO nochmal heiß werden, fülle etwas Öl ein und dünste die Zwiebeln glasig. Brate den Knoblauch ebenfalls mit. Zwiebeln und Knoblauch wieder aus dem DO entnehmen.

Gewürze und Öl bereitstellen

die Füllung
5

Wenn der Topf wieder heiß ist, das Hackfleisch in mehrere Portionen aufteilen und in etwas Öl scharf anbraten.

Hackfleisch anbraten

6

Würze das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprikapulver und Kreuzkümmel. Gebe die angebratenen Zwiebeln und den Knoblauch dazu und vermische alles gut.

Hackfleisch würzen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben

7

Füge nun den Reis für die Füllung (ungekocht war das eine Tasse, gekocht jetzt ca. 500 ml) zum Hackfleisch dazu.

Reis zum Hackfleisch dazugeben

8

Tipp: Stelle die Paprikas im Deckel des DO zum Befüllen neben den Dutch-Oven.

Paprika im Deckel des DO zum Befüllen neben den Dutch-Oven stellen.

9

Nun sind die Paprikas gefüllt und der Topf ist leer. Solltet ihr noch Hackfleischmasse übrig haben, kann sie im Topf bleiben und mit der Soße vermischt werden.

Paprika sind gefüllt

10

Für die Soße zuerst die Gemüsebrühe und die Dosen-Tomaten in den Topf des Dutch Oven's füllen, mischen und dann die gefüllten Paprikas in die Tomaten-Soße setzen.

gefüllte Paprika mit Tomaten-Soße im Dutch-Oven

die Gar-Phase
11

Schließe jetzt den Dutch Oven, lege die glühenden Kohlen oben auf den DO und lasse die gefüllten Paprikas eine Stunde lang köcheln.

Dutch Oven mit glühenden Kohlen

12

So lecker sehen dann die gefüllten Paprikas aus dem Dutch Oven aus.

Habt ihr anfangs genug Reis für die Beilage zubereitet? Wahrscheinlich ist der Reis jetzt kalt. Ihr könnt ihn aber hier nochmal in der Soße aufwärmen.

Alternativ könnt ihr den Reis auch direkt in der Soße kochen, dann die Flüssigkeitsmenge entsprechend erhöhen und ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen.

Gefüllte Paprika aus dem Dutch Oven

13

Je eine gefüllte Paprika mit Reis und Tomatensoße servieren. Zum dekorieren eignen sich besonders gut Oregano-Blättchen.

gefüllte Paprika mit Reis auf einem weißen Teller angerichtet

Kategorie

Zutaten

 8 Paprikauns schmecken rote, orange oder gelbe besser als grüne
 1 kg Rinder-Hackfleisch vom Metzger eures Vertrauens
 2 kleine Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Öl
 1 Tasse Reis für die Füllungweiterer Reis als Beilage
 2 TL Salz
 1 TL Pfeffer
 1 TL geräuchertes Paprikapulver
 ½ TL Kreuzkümmel (Cumin)
 2 Dosen pürierte Tomaten
 500 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

Vorbereitung
1

Für die gefüllten Paprika brauchen wir nicht allzuviel Vorbereitung. In der Zeit, in der wir schnippeln, werden die Kohlen heiß sein.

Also: fülle einen Anzündkamin halb voll mit Grillkohlen und lasse sie heiß werden.

Anzündkamin halb voll mit Grillkohlen anheizen
2

Kontrolliere, ob alle Paprikas in den Dutch Oven passen. Bei mir war noch genug Platz für eine weitere Paprika.

Paprika im Dutch Oven
3

Schneide die Deckel der Paprika ab und entferne die Kerne und die weißen Seitenwände. Achte dabei darauf, dass die Paprika-Hülle nicht beschädigt wird.

Paprika ohne Kerne und weiße Seitenwände
4

Zwiebeln klein schneiden,
Knoblauch klein hacken, etwas Salz darüber streuen und mit der Messerspritze zerdrücken, so dass eine Paste entsteht.

Wenn die Kohlen durchgezogen sind, die Hälfte der Kohlen auskippen und den Dutch Oven darauf stellen.

Den Reis nach Packungsangabe garen (1 Tasse Reis - 2 Tassen Wasser, ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel), aus dem Dutch Oven holen und beiseite stellen.

Lasse den DO nochmal heiß werden, fülle etwas Öl ein und dünste die Zwiebeln glasig. Brate den Knoblauch ebenfalls mit. Zwiebeln und Knoblauch wieder aus dem DO entnehmen.

Gewürze und Öl bereitstellen
die Füllung
5

Wenn der Topf wieder heiß ist, das Hackfleisch in mehrere Portionen aufteilen und in etwas Öl scharf anbraten.

Hackfleisch anbraten
6

Würze das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprikapulver und Kreuzkümmel. Gebe die angebratenen Zwiebeln und den Knoblauch dazu und vermische alles gut.

Hackfleisch würzen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben
7

Füge nun den Reis für die Füllung (ungekocht war das eine Tasse, gekocht jetzt ca. 500 ml) zum Hackfleisch dazu.

Reis zum Hackfleisch dazugeben
8

Tipp: Stelle die Paprikas im Deckel des DO zum Befüllen neben den Dutch-Oven.

Paprika im Deckel des DO zum Befüllen neben den Dutch-Oven stellen.
9

Nun sind die Paprikas gefüllt und der Topf ist leer. Solltet ihr noch Hackfleischmasse übrig haben, kann sie im Topf bleiben und mit der Soße vermischt werden.

Paprika sind gefüllt
10

Für die Soße zuerst die Gemüsebrühe und die Dosen-Tomaten in den Topf des Dutch Oven's füllen, mischen und dann die gefüllten Paprikas in die Tomaten-Soße setzen.

gefüllte Paprika mit Tomaten-Soße im Dutch-Oven
die Gar-Phase
11

Schließe jetzt den Dutch Oven, lege die glühenden Kohlen oben auf den DO und lasse die gefüllten Paprikas eine Stunde lang köcheln.

Dutch Oven mit glühenden Kohlen
12

So lecker sehen dann die gefüllten Paprikas aus dem Dutch Oven aus.

Habt ihr anfangs genug Reis für die Beilage zubereitet? Wahrscheinlich ist der Reis jetzt kalt. Ihr könnt ihn aber hier nochmal in der Soße aufwärmen.

Alternativ könnt ihr den Reis auch direkt in der Soße kochen, dann die Flüssigkeitsmenge entsprechend erhöhen und ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen.

Gefüllte Paprika aus dem Dutch Oven
13

Je eine gefüllte Paprika mit Reis und Tomatensoße servieren. Zum dekorieren eignen sich besonders gut Oregano-Blättchen.

gefüllte Paprika mit Reis auf einem weißen Teller angerichtet
Gefüllte Paprika aus dem Dutch Oven


Ähnliche Beiträge

Zupfbrot aus dem Dutch Oven

Zupfbrot mit Kräuterbutter aus dem Dutch Oven

Brot mit Kräuterbutter passt immer gut zu Grillgerichten. Wenn dieses Zupfbrot selber aus dem Dutch Oven kommt und warm serviert wird, beeindruckst Du deine Gäste auch mit der Beilage.

Gyros vom Grill

Gyros auf dem Grillspieß

Die einfachsten Rezepte sind oft die besten. Unser Gyros vom Grill gelingt mit dem Grillspieß schnell und sehr einfach – schmeckt dafür aber umso besser. Mit Tzatziki ist er dann ein Hochgenuss und bereichert den griechischen Abend am Grill!

Chili con Carne mit Schoko aus dem Dutch Oven

Chili con Carne aus dem Dutch Oven

Das einfache Chili con Carne ist ein traditionelles Gericht, das ursprünglich aus Mexico stammt, aber auch bei uns sehr beliebt ist. Hier zeigen wir euch eine Variante mit dunkler Schokolade, die sich einfach nachkochen lässt. Überrascht eure Gäste mit einem süß-scharfen Geschmackserlebnis.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *