Skip to main content

Bombe surprise – Blumenkohl im Schlafrock aus dem Dutch Oven

AutorOlaf
00SchwierigkeitFortgeschrittener

Deine Kids essen keinen Blumenkohl? Bei unserer mit Gehacktem und Speck ummantelten Bombe surprise aus dem Dutch Oven sieht das anders aus.

ShareSave
Ergibt:6 Portionen
Vorbereitungszeit25 Min.Koch-/Grillzeit1 Std. 30 Min.Gesamtzeit1 Std. 55 Min.
 1 Blumenkohl
 800 gr. Hackfleisch (halb/halb)
 200 gr. Speck (Scheiben)
 2 Zwiebeln
 500 gr. Kartoffeln
 500 gr. Pastinaken
 150 gr. Hirtenkäse
 200 gr. Sahne
 200 gr. Gratinkäse
 Gewürze nach Belieben (mindestens Salz & Pfeffer)
Vorbereitungen
1

Blätter vom Blumenkohl entfernen, Zwiebeln würfeln, Hirtenkäse würfeln, Pastinaken und Kartoffeln schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden.

2

Den Blumenkohl ca. 10 Min. in kochendem Salzwasser vorgaren. Von dem Wasser ca. 100 ml für die Sauce aufbewahren.

Blumenkohl ummanteln
3

Gewürfelte Zwiebeln zum Hackfleisch geben, würzen (Empfehlung: Bio-Gewürzmischung "Sauerei" von Mabura) und vermengen.

4

Den Blumenkohl etwas abkühlen lassen und anschließend mit der Hackfleisch-Masse ummanteln. Die Masse dabei fest andrücken.

5

Den gewürfelten Hirtenkäse in die Hackfleisch-Ummantelung drücken.

6

Blumenkohl mit Speck umwickeln.

Dutch Oven befüllen
7

Blumenkohl mittig im Dutch Oven platzieren.

8

Pastinaken- und Kartoffelscheiben um den Blumenkohl herum aufschichten.

9

100 ml Kochwasser vom Blumenkohl mit der Sahne verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln und Pastinaken geben.

10

Inhalt des Dutch Oven mit Gratinkäse bestreuen und Deckel schließen.

Garen
11

Briketts anheizen (je nach Dutch Oven-Größe). Bei einem 9 ft.-Dutch Oven ca. 24 Briketts.

12

1/3 der Briketts unter dem Dutch Oven platzieren, 2/3 auf dem Deckel. Für ca. 90 Min. garen. Et voilà: Unsere bombe surprise ist fertig. Bon appétit!

 

Kategorie

Zutaten

 1 Blumenkohl
 800 gr. Hackfleisch (halb/halb)
 200 gr. Speck (Scheiben)
 2 Zwiebeln
 500 gr. Kartoffeln
 500 gr. Pastinaken
 150 gr. Hirtenkäse
 200 gr. Sahne
 200 gr. Gratinkäse
 Gewürze nach Belieben (mindestens Salz & Pfeffer)

Zubereitung

Vorbereitungen
1

Blätter vom Blumenkohl entfernen, Zwiebeln würfeln, Hirtenkäse würfeln, Pastinaken und Kartoffeln schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden.

2

Den Blumenkohl ca. 10 Min. in kochendem Salzwasser vorgaren. Von dem Wasser ca. 100 ml für die Sauce aufbewahren.

Blumenkohl ummanteln
3

Gewürfelte Zwiebeln zum Hackfleisch geben, würzen (Empfehlung: Bio-Gewürzmischung "Sauerei" von Mabura) und vermengen.

4

Den Blumenkohl etwas abkühlen lassen und anschließend mit der Hackfleisch-Masse ummanteln. Die Masse dabei fest andrücken.

5

Den gewürfelten Hirtenkäse in die Hackfleisch-Ummantelung drücken.

6

Blumenkohl mit Speck umwickeln.

Dutch Oven befüllen
7

Blumenkohl mittig im Dutch Oven platzieren.

8

Pastinaken- und Kartoffelscheiben um den Blumenkohl herum aufschichten.

9

100 ml Kochwasser vom Blumenkohl mit der Sahne verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln und Pastinaken geben.

10

Inhalt des Dutch Oven mit Gratinkäse bestreuen und Deckel schließen.

Garen
11

Briketts anheizen (je nach Dutch Oven-Größe). Bei einem 9 ft.-Dutch Oven ca. 24 Briketts.

12

1/3 der Briketts unter dem Dutch Oven platzieren, 2/3 auf dem Deckel. Für ca. 90 Min. garen. Et voilà: Unsere bombe surprise ist fertig. Bon appétit!

Bombe surprise – Blumenkohl im Schlafrock aus dem Dutch Oven


Ähnliche Beiträge

Pizzateig kross und fluffig

Für die perfekte Pizza ist der richtige Teig die entscheidende Variable! Eine wunderbar kross-fluffige Konsistenz bekommst du mit unserem Pizzateig-Rezept. Seine besondere Note erhält der Teig durch einen Anteil Vollkorn-Mehl, der ihn noch einmal besonders knusprig macht. Für ein optimales Ergebnis solltest du die Pizza auf einem Pizzastein zubereiten und sie bei ca. 350 Grad backen. Da ein handelsüblicher Backofen solche Temperaturen i.d.R. nicht erreicht, empfehlen wir, sie in einem Grill oder Pizzaofen zu backen. Buon appetito!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *