Skip to main content

Die richtige Kerntemperatur von Roastbeef

Auf den Punkt genau Roastbeef zu grillen wünscht sich natürlich jeder Grillfan. Gerade bei Rindfleisch spielt die Kerntemperatur einen wichtigen Part. Falsch gegrillt, wird aus dem geplanten Rindfleisch-Highlight prompt ein echter Flop. Selbst lieben wir das Roastbeef vom Grill sehr, aber nur, wenn die Kerntemperatur stimmt. Wir erklären Dir welche Garstufen welche Kerntemperaturen beim Roastbeef benötigen. Beliebt sind Rare, Medium und Well done, weswegen wir Dir hier die benötigten Kerntemperaturen beim Roastbeef mitteilen.

Garstufe des Roastbeefs Kerntemperatur
Rare 53°C
Medium 57-60°C
Well done / Durch 63°C

 

Roastbeef vom Black Angus Rind

Welche Garstufen gibt es für das Roastbeef?

Unterschieden werden am häufigsten 3 Garstufen. Wir sagen Dir jetzt, welche Kerntemperaturen hier für ein Roastbeef gelten. Aufgelegt wird ein Roastbeef auf den heißen Grill in die direkte Zone zum scharfen Anrösten. Ganze Roastbeefs kommen danach unbedingt in die indirekte Zone. Entscheide nun, welche Garstufe dein Favorit ist.

Garstufe Rare bei Roastbeef – Kerntemperatur 53°C

Für diese Garstufe muss dein Roastbeef eine Kerntemperatur von ca. 53°C vorweisen. Das Roastbeef ist hier im Inneren noch roh zu nennen. Jedermanns Geschmack ist das nicht. Frage vorher nach, ob dein Gast diese Garstufe wirklich wünscht. Gerade Kinder lehnen den austretenden Blutsaft meistens ab.

 

Garstufe Medium: Kerntemperatur bei Roastbeef von 57°C bis 60°C

Mit einer Kerntemperatur beim Roastbeef von 57°C bis 60°C wird die Garstufe Medium erreicht. Hier ist das Roastbeef halb durchgebraten. In diesem Zustand wird es sehr gerne gegessen.

Roastbeef mit Kerntemperatur medium 58 Grad

Roastbeef mit Kerntemperatur Medium bei 58 Grad

Garstufe Well done

Bei dieser Garstufe für ein Roastbeef bekommen Fans vom Roastbeef einen echten Schrecken. Wer Rindfleisch liebt, wird mit Sicherheit Rare oder Medium vorziehen. Aus diesem Grund wird oftmals die dafür benötigte Kerntemperatur nicht einmal erwähnt. Für Kinder mit Sicherheit keine schlechte Wahl. Well done benötigt beim Roastbeef eine Kerntemperatur zwischen 60°C bis 63°C.

Hast Du schon unseren Grillfleisch-Ratgeber gelesen? Es gibt für Dich zu allen Fleischsorten und Cuts viel Wichtiges und Informatives zu lesen.

 

Tipp

Lege das Roastbeef nie direkt aus dem Kühlschrank auf den heißen Grill. Gib ihm Zeit die Umgebungstemperatur anzunehmen. Das gilt natürlich für alle Cuts aus unserem Grillfleisch Ratgeber gleichermaßen. Du willst dein Fleisch selber cutten, dann kommst du hier zu unserem Steakmesser Test.

 

Wie und womit die Kerntemperatur von dem Roastbeef feststellen?

Was Sinn macht und was Spielerei ist hängt von den eigenen Bedürfnissen oftmals ab. Bei dem Grillthermometer ist das jedoch keine Frage. Dieses Grillzubehör ist uneingeschränkt empfehlenswert aus unserer Sicht. Mit ihm lässt sich mühelos die Kerntemperatur nicht nur von einem Roastbeef ermitteln. Die Messsonde sagt Dir ganz genau, welche Kerntemperatur im Roastbeef im Moment besteht. So fällt es leicht die perfekte Garstufe zu bestimmen. Übrigens findest Du bei uns unter Grillzubehör einen ausführlichen Test zu Grillthermometern. Das perfekte Grillthermometer – wenn Du Dein Roastbeef mit indirekter Hitze am Ende ziehen läßt – ist der Meater+ – ein kabelloses Grillthermometer.

Mit einem hochwertigen Vakuumierer von Caso kannst du dein Roastbeef sehr lange haltbar machen.



Ähnliche Beiträge

Wagyu grillen: 5 Tipps für die perfekte Zubereitung

Wagyu aus Spanien

Wenn es ums Grillen geht, geht nichts über den Geschmack eines saftigen Wagyu-Steaks. Wagyu zu grillen ist ein unvergleichliches Erlebnis. Der intensive Geschmack und die zartschmelzende Konsistenz machen es zu einem echten Genuss für jeden Griller. Aber die richtige Zubereitung von Wagyu ist der Schlüssel zu einem perfekten Ergebnis. Aber wie kannst du sicherstellen, dass […]

INKBIRD INT-11P-B – kabelloses Bluetooth Thermometer im Video Testbericht

Inkbird INT-11P B Grillthermometer

Olaf hat das INKBIRD INT-11P-B intensiv getestet und erläutert Euch im Video, die Vor- und Nachteile zum MEATER+ bzw. dem brandneuen MEATER 2 – den aktuellen Marktführern bei kabellosen Grillthermometern. Im Video siehst Du eine Vorstellung des kabellosen INKBIRD Thermometers inklusive der App, die Nutzung auf dem Gasgrill, dem Smoker, am Drehspieß sowie auf der […]

Die drei besten gesunden Beilagen zum Grillen – es geht auch ohne viel Fett und mit wenig Kohlenhydraten und Kalorien

Gegrilltes Gemüse

Selbst als begeisterter Grillfan wirst Du folgender Aussage zustimmen: Klassische Beilagen wie Kartoffelsalat mit reichlich Mayonnaise oder fettige Pommes frites sind köstlich – aber sie sind eben auch reich an ungesunden Fetten und Kohlenhydraten. Doch es geht definitiv auch anders! Gesunde Alternativen zu diesen Kalorienbomben sind möglich und überdies richtig lecker. In diesem Beitrag stelle […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *