Skip to main content

Die besten Salzsteine

Möchtest Du Dir einen oder mehrere Salzsteine kaufen, wird Dir unser Salzstein Test sicherlich sehr gelegen kommen. Wir stellen einen Salzstein Vergleich an, damit für Dich die Wahl nicht zur Qual werden muss. Das Angebot ist groß und ohne Tests und Vergleiche kaum zu überschauen, wenn Du Deinen besten Salzstein finden möchtest.  Wir haben verschiedene Produkte miteinander verglichen und stellen Dir drei Produkte davon vor. Selbstverständlich bleiben wir immer am Ball und testen Salzsteine immer wieder. Uns interessieren neue Produkte und so widerstehen wir auch keinem aktuellen Salzstein Vergleich. Auf diese Weise lassen sich leichter die besten Salzsteine zum Grillen finden.

Ein Salzstein ist keine wahnsinnig teure Anschaffung, sodass sich der Preis am wenigsten in den Vordergrund drängt. Dieses interessante Grillzubehör sollte unbedingt ausprobiert werden, weil es einfach viele neue Möglichkeiten beim Grillen bietet. Als neues Grillzubehör ist ein Salzstein aus unseren Vergleichen mit Sicherheit ein Zugewinn beim Grillen. Du kannst auf ihm Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse mit einem köstlichen Salzaroma grillen. Das sogar fettfrei und gesund. Austretendes Fett und Fleischsaft aus dem Grillgut tropfen im Normalfall auch nicht in die Glut. Geeignet sind die Salzsteine für den Gasgrill, Holzkohlegrill, Kugelgrill und sogar den Backofen. 

Was sind denn nun die besten Salzsteine aus unseren Tests bisher?

Klar gibt es immer wieder Veränderungen, weil bessere Produkte angeboten werden, wir neue Erfahrungen sammeln oder Produkte nicht mehr verfügbar sind. Auch bekommen wir von Euch immer wieder hilfreiches Feedback (und gerne mehr davon). Hier also unsere aktuelle Liste mit den in unseren Augen besten Salzsteinen:

Warum führen wir Tests und Vergleiche von Salzsteine durch?

Es ist uns sehr wichtig, in unseren Lesern immer wieder die Neugierde auf Neues zu wecken. Gerade beim Grillen wäre es doch schade, wenn es immer nur beim Würstchen vom Grill bleiben würde. Uns begeistern die Steine nicht erst seit wir Salzsteine Test durchgeführt haben. Zu Beginn weckte er in unserem experimentierfreudigen Michael die Neugierde darauf, was sich wirklich gut auf dem Salzstein zubereiten lassen könnte. Dazu ein kaltes Bier und die Welt war für uns mal wieder so richtig in Ordnung! Thorsten sein Holzkohlegrill machte erfolgreich Bekanntschaft mit den Salzsteinen, während Sandra ganz begeistert über die leckeren Gemüsevariationen war. Thomas ließ sich nicht zweimal bitten das leckere, leicht salzige Grillgut zu probieren. Rückmeldungen zu Michaels Salzstein-Grillkünste benötigte es keine, denn unsere genüsslichen Gesichter beim Essen sprachen wahre Bände. Unser Grill-Allrounder Olaf ließ sich keinen Arbeitsschritt entgehen, aber ebenso keinen guten Happen vom Salzstein. An unseren Erfahrungen möchten wir Dich durch unsere Salzsteine und ihren Tests und Vergleiche profitieren lassen. Bei uns bleibt dieses Grillzubehör ein echter Dauerbrenner.

Salzstein mit Lachs auf Holzkohlengrill

Wie laufen Salzstein Tests und Salzstein Vergleiche bei uns ab?

Wir scheuen hier keine Kosten. Daher bestellen wir eine große Anzahl verschiedener Salzsteine. Diese unterscheiden sich unter anderem in der Qualität, der Größe und dem Preis. Jeder aus unserem Grill-Kenner-Team ist hier involviert, sodass wir möglichst viele Erfahrungswerte erhalten können. Diese werden dann objektiv miteinander verglichen. Bei den Salzstein Tests halten wir uns natürlich auch an die wichtigen Punkte zum richtigen Umgang mit ihnen. Wir gehen unvoreingenommen vor, damit wir objektiv urteilen können. Nachfolgend stellen wir Dir drei unserer verschiedenen Testkriterien vor.

Die Qualitäten

Wichtig ist natürlich für uns, dass die Angaben in der Produktbeschreibung den Tatsachen entsprechen. Wir überprüfen hier genau die Verarbeitung. Dabei spielt es für uns eine große Rolle, ob die Salzsteine sorgfältig produziert wurden. Dazu gehört für uns auch der Schliff beider Seiten. Bei einem guten, feinen Schliff liegt das Grillgut wie gewünscht plan auf. Bei sachgemäßem Gebrauch und bei der richtigen Reinigung sollte ein Salzstein nicht schon nach dem ersten Grillen schlapp machen. Zeigt sich ein Qualitätsmangel bekommen diese Steine bei uns keine Chance beim Salzstein Vergleich.

Die Preise

Nicht ganz so wichtig sind uns die Preise, aber sie dürfen auch nicht in den Hintergrund bei dem Vergleich von Salzsteinen treten. Es kommt hin und wieder vor, das dasselbe Produkt zu unterschiedlichen Preisen vorzufinden ist. Wir bevorzugen natürlich wie Du ein faires Preis-/Leistungsverhältnis. Teilweise sind sogar günstigere Steine in ihrer Qualität nicht schlechter wie die teureren Produkte. Ideal ist es, wenn Lieferkosten zu Lasten des Verkäufers gehen.

Anlieferung und Lieferzeiten

Direkt nach der Anlieferung haben wir die Lieferzeit überprüft. Entsprach sie wirklich den Angaben des Verkäufers? Danach sahen wir uns die Verpackung an. Waren die Salzsteine für den Vergleich wirklich bruchsicher verpackt? Kamen Sie unbeschädigt bei uns an? Perfekt wird ein Salzstein angeliefert, wenn er trocken und frisch bei Dir ankommt. Dazu gehört, dass er möglichst in einer Folie gut verschweißt ist. Hier waren wir ganz zufrieden und es gab keine Klagen, welche in unseren Salzstein Tests erwähnenswert wären.

 

Eine Auswahl verschiedener Salzsteine

Der Preis von Salzsteinen kann recht unterschiedlich sein. Klar ist dabei, dass die Größe und Dicke preisbestimmende Faktoren sind. Aber auch die Herkunft und Qualität kann eine große Rolle spielen. Werden Salzblöcke mit schweren Maschinen aus den Salzstöcken gewonnen, können sie mit Maschinenölen in Kontakt geraten. Salzplanken später in einem Labor auf solche Verunreinigungen zu prüfen, kostet natürlich Geld und die Salzsteine werden dadurch teurer. Hier muss sich jeder Griller selbst fragen, ab welchem günstigen Verkaufspreis überhaupt noch eine Laborüberprüfung stattgefunden hat. Vielleicht ist ein etwas teurerer Salzstein dann doch die bessere Wahl. Wir haben Dir 3 Salzsteine aus unterschiedlichen Preissegmenten herausgesucht und stellen sie Dir kurz vor. Zu anderen Salzsteinen liefern Dir bestimmt auch unsere Salzstein Tests wertvolle Informationen.

Amazy BBQ Salzstein

Beginnen wollen wir mit einem günstigen Salzstein und uns dann langsam steigern. Mit ca. 20 € (06/2019) erscheint der der Preis zunächst gar nicht so günstig. Aber es handelt sich auch nicht um einen Salzstein, sondern um 3! Die 3 Salzplanken haben jeweils 20 x 10 x 2,5 cm Größe und gehören trotz des guten Preis-/ Leistungsverhältnis noch nicht einmal zu den dünnsten Salzsteinen. Hierzu sei angemerkt, dass dickere Salzsteine länger die Hitze abgeben. Wer nun fragt warum er gleich drei Salzsteine kaufen sollte können folgende Tipps gegeben werden. Die Abmessungen eines Salzsteins mit 10 x 20 cm können natürlich nur begrenzt Grillgut auf der Fläche garen. Legt man jedoch zwei oder drei Salzsteine nebeneinander auf den Grill, ist die Fläche auch entsprechend größer. So können auch größere Mengen Grillgut oder auch große Fleischstücke gegart werden.

Salzsteine sind zudem sehr empfindlich gegen falsche Handhabung. Wer sie zu schnell erhitzt oder auch abkühlt, muss damit rechnen sie zu zerstören. Auch wenn der Salzstein aus Versehen einmal auf den Boden fällt, wird meistens Ersatz benötigt. Es gibt also gleich mehrere Gründe, weswegen ein Set aus drei Salzsteinen durchaus sinnvoll sein kann. Ein Set-Preis wirkt sich natürlich auch positiv auf den Einzelpreis der enthaltenen Salzsteine aus.

Der Amazy BBQ Salzstein eignet sich zur Verwendung auf dem Grill oder in einem Backofen. Gewonnen bzw. abgebaut wurde das Kristallsalz in Pakistan nahe dem Himalaya, dem gewaltigsten Gebirge. Das Gewicht der drei Salzsteine mit Verpackung beträgt 4,1 kg. Weitere Salzplanken findest Du in unserem Salzstein Vergleich.

grillart Premium XL Salzstein

Etwas teurer als die vorherige Salzplanke ist der grillart Premium XL Salzstein. Er besitzt ebenfalls die Abmessungen 20 x 10 x 2,5 cm, es befinden sich aber nur zwei Salzsteine im Lieferumfang. Diese sind aber in Folie eingeschweißt, wodurch der Salzstein trocken und frisch zu Dir geliefert wird. Auch dieser Salzstein kann bei richtiger Anwendung mehrmals benutzt werden. Nicht in die Spülmaschine geben oder unter laufendem Wasser abspülen! Geeignet ist er für Holzkohle- oder Gasgrills sowie auch für Backöfen. Beide Seiten sind sehr glatt feingeschliffen. Seine Herkunft ist die Region des Himalayas in Pakistan.

Die zwei Salzplanken lassen sich gut zur Vergrößerung der Grillfläche nebeneinander legen. Wer meistens nur einen Salzstein benötigt, hat mit dem Zweier-Set schon einen Ersatzstein. Es wäre schade wenn das Salzstein-Grillen ausfallen müsste, weil der Salzstein zum Beispiel einmal auf den Boden fällt. Natürlich ist auch der Preis durch zwei gleichwertige Salzsteine etwas günstiger. Das Versandgewicht ist bei den zwei Salzsteinen mit 2,3 kg etwas niedriger als bei dem 3er-Set von Amazy.

MISTERMOBY HIMALAYA SALZPLATTE

Ewas größer, dicker und teurer ist der Salzstein von MISTERMOBY. Er ist 30 x 20 cm groß und hat eine Mindestdicke von 3,7 cm. Dass merkst Du auch am Gewicht (5,6 kg mit Verpackung) und natürlich am Preis. Die MISTERMOBY HIMALAYA SALZPLATTE kostet ca. 50 € (06/2019), dieses Mal jedoch für nur einen Salzstein. Dafür befindet sich aber auch eine Salzplatten-Halterung aus Metall mit Holzgriffen im Lieferumfang dabei. So kannst Du den Salzstein gefahrlos bewegen oder tragen.

Neben der größeren Fläche zum Grillen ist besonders die Dicke hervorzuheben. Dickere Salzsteine benötigen zwar länger zum Aufheizen, geben dann aber ihre Hitze auch viel länger ab. Es muss also nicht so oft nachgeheizt werden. Dickeres Material ist auch stabiler und bricht nicht so leicht. Trotzdem muss der Salzstein langsam auf Temperatur gebracht werden, damit er nicht beschädigt wird. Zu schnelles Erhitzen vertragen alle Salzsteine nicht gut. Die Restfeuchtigkeit in dem Salzstein kann dann zu viel Druck aufbauen, wenn sie zu schnell erhitzt wird. Auch sollte er keinen starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sein, da das Material dann brüchig wird.

 

Tipp:

Wir empfehlen Dir zusätzlich noch unseren Grillfleisch-Ratgeber zu lesen. So weißt Du gleich noch, welche Cuts sich perfekt für den besten Salzstein eignen könnten. Auf diese Weise wird aus dem Salzstein Test noch ein Grillfleisch Vergleich.

 

Wo die die Salzsteine der Tests und Vergleiche kaufen?

Du hast natürlich die Möglichkeit bei Dir in der Nähe in einem Geschäft (z. B. Bau- oder Gartencenter) nach Salzsteinen aus unseren Tests und Salzstein Vergleichen suchen. Den richtigen Stein zu finden ist meistens nicht so einfach, da die Auswahl natürlich nicht revolutionär groß ist. Mehr Glück hast Du bei Online-Händlern, welche wir für unsere Käufe in Anspruch nehmen. Uns gefällt es gut, nicht gebunden von Öffnungszeiten und Anfahrtswegen zu sein. Die Auswahl ist sehr attraktiv. Wegen der großen Konkurrenz der verschiedenen Verkäufer, lassen sich hier oftmals extrem günstige Preise finden. Geliefert wird in der Regel schnell, sodass Du nicht lange auf die Bestellung zu warten hast. Wir können bisher nichts Negatives von unseren Online-Salzstein-Käufen berichten. Interessant sind im Internet die Kundenbewertungen der Käufer. Darauf möchten wir jetzt jedoch noch deutlicher eingehen.

Wie aussagekräftig sind Käuferbewertungen?

Mit den Käuferbewertungen ist es immer so eine Sache. Sie können sehr hilfreich sein und sogar Tipps im Umgang mit Salzsteinen liefern. Bei negativen Bewertungen gilt es vorsichtig zu sein, denn hier fehlt manchen Käufern doch ein wenig die Einsicht. Ein falscher Umgang mit einem Salzstein kann fatal sein. In unserem Beitrag „ Grillen mit dem Salzstein“ findest Du viele wichtige Tipps und Ratschläge von uns vor. Diese machen schnell deutlich, wie ein falscher Umgang den Stein zerstören kann. Wer vergisst den Stein langsam zu erwärmen und ihn direkt in die heiße Glut legt, muss sich nicht über ein Platzen des Salzteins wundern. Nimm Dir bitte die Zeit um diesen Beitrag von uns durchzulesen. So kommt es nicht selten vor, dass Kundenbewertungen schlecht ausfallen, da ein Produkt falsch behandelt wurde.

Du darfst natürlich die sehr unterschiedlichen Erwartungen und Ansprüche der Käufer nicht vergessen. Was für den einen Grund zur Kritik ist, mag für einen anderen Käufer vollkommen ausreichend sein. So lassen wir uns von den Kundenbewertungen nicht beeinflussen oder manipulieren. Wir vertrauen auf unsere selbst durchgeführten Salzsteine Tests und Vergleiche. Salzsteine zählen für uns zu dem wichtigen Grillzubehör, wenn Du Abwechslung auf dem Rost haben willst.

 

Fazit

Bei unseren Salzstein Tests haben wir mit Freude bemerkt, dass die meisten von ihnen empfehlenswert sind. Grundsätzlich möchten wir Dir – eigentlich wie immer – raten, auf eine gute Qualität zu achten. Etwas mehr Geld für ein gutes Produkt auszugeben zahlt sich aus. Billig und von schlechter Qualität, wirst Du wahrscheinlich sehr früh einen neuen Salzstein als Ersatz kaufen. Unter den günstigeren Salzsteinen kannst Du natürlich auch etwas finden. Gerade dann, wenn Du einfach nur einmal testen möchtest, ob Dir das Grillen mit einem Salzstein gefällt und das Grillgut schmeckt.

Was uns bei den Salzsteinen besonders gefällt ist die Auswahl an Größen und Preisen. Selbst für knapp 10,- Euro lässt sich schon ein erstes Experiment ein passendes Produkt finden. Die Größen variieren, sodass Du auch hier für jedes Grillgut das Optimale entdecken wirst.



Ähnliche Beiträge

Die besten Grillkurse im Überblick

Grillkurs Grillseminar

Grillkurse nehmen immer mehr an Beliebtheit zu. Die Angebote sind umfangreich und in ganz Deutschland vorzufinden. Wir haben uns mit den Besten unter den Grillkursen einmal intensiver beschäftigt. Unsere eigenen Erfahrungen sind eine gute Grundlage, um auch Empfehlungen und Tipps dazu aussprechen zu dürfen. Wer sich weiterbilden möchte findet ebenso einen passenden Kurs, wie der absolute Newcomer am Grill. Unter den Grillkursen die Besten…

Getestet: Die besten Grill Restaurants Deutschlands

Tisch in einem der besten Grill Restaurants

Wir lieben es selbst am Grill zu stehen und auch neue Cuts und Gerichte auszuprobieren. Was wir jedoch ebenfalls lieben ist, uns in einem der besten Grill Restaurants verwöhnen zu lassen. Diese Besuche dienen uns zur Inspiration und natürlich lassen wir uns auch hin und wieder gerne nach Strich und Faden kulinarisch verwöhnen. Dazu ein erfrischendes Bier oder einen sehr erlesenen Wein zu trinken, macht das Essen nur noch aromatischer. So haben wir im Laufe der Zeit viele Grillrestaurants testen…

Wie den Smoker richtig bedienen?

Kohle Smoker von Monolith

Hat ein Smoker Einzug in den Garten genommen, ist die Vorfreude auf das erste Mal darin Grillgut zu räuchern groß. Wahrscheinlich würdest Du am liebsten sofort loslegen, was verständlich ist. Jedoch gibt es hier in der Bedienung doch merkliche Unterschiede zu anderen Grills. Damit Du aber den einmaligen Rauchgeschmack für dein Grillgut richtig zu nutzen…


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *