Skip to main content

Campinggrill – mit dem Grill in Campingurlaub

Campingurlaub macht großen und kleinen Leuten viel Spaß, da dieser Urlaub frei von Zwängen ist. Wer im Urlaub nicht auf sein Grillvergnügen verzichten möchte, muss das dank einem Campinggrill auch nicht. Im Urlaub am Meer gibt es auf den Fischmärkten fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte, welche nahezu den Verzicht auf einen Campinggrill unmöglich machen.

Wer es sich im Urlaub nicht leisten kann, jeden Tag in einem Restaurant zu essen, wird so einen praktischen Grill sehr zu schätzen wissen.

Gerade Familien mit mehreren Kindern können dank so einem Modell eine Menge Geld einsparen. Kleine Kinder sind oftmals auch nicht von dem Restaurantbesuch begeistert, da so manche Gäste sich schnell durch ihr Lachen und Spielen belästigt fühlen. Beim Campen den Grill anwerfen zu dürfen, erspart viele Umstände und sorgt für ein gemütliches Beisammensein. Dazu macht es Spaß, wenn durch das Grillen auf dem Campingplatz neue Freundschaften geschlossen werden können.

Allein der Duft lockt viele Interessierte an und kurbelt dabei die Geselligkeit an. Ob mit Gas, Holzkohle oder als elektrisches Ausführung – der Campinggrill sollte einfach beim Campingurlaub dabei sein. Wir halten viele Informationen für Dich bereit, damit Du Einblick in die Welt der Campinggrills und ihren verschiedenen Ausführungen bekommen kannst.

Campinggrill Holzkohle

Relaxdays Klappgrill

29,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Test lesenzu
Holzkohlegrills sind für den Grill-Einsatz sehr beliebt. Sie sind unkompliziert aufgebaut und haben im Vergleich zu Gas- oder Elektrogrills keine Technik, welche versagen könnte. Einzig die „Kunst“ ein Kohlefeuer zu entfachen bleibt dem Talent bzw. der Erfahrung des Benutzers überlassen. Nun sind Menschen, welche auf Hotelkomfort verzichten und sich dem „Abenteuer“ Camping aussetzen es gewohnt, sich Herausforderungen zu stellen und diese auch zu meistern.

So ist ein Campingrill für Holzkohle fast schon „Ehrensache“ beim Camping, so wie auch ein Lagerfeuer mit dazu gehört. Es gibt jedoch ein Problem im Camping-Urlaub, das einen Holzkohlegrill für dieses Unterfangen als ungeeignet deklarieren kann: auf einigen Campingplätzen ist die Benutzung von Holzkohlegrills untersagt. Geht der Campingurlaub in südliche Länder, kann sogar generell offenes Feuer, also auch Gas Grills, verboten sein. Dies beschränkt sich dann auch nicht auf einen Campingplatz, sondern gilt für die gesamte Region.

Hier bekommt dann ein Elektrogrill seine große Chance, sich als wertvolles Grill-Utensil zu profellieren. Bleiben wir jedoch beim Holzkohlegrill für den Campingeinsatz. Welche Anforderungen muss er erfüllen, damit er besonders für Camping geeignet ist?

Sofern nicht mit einem Wohnwagen oder Wohnmobil in den Urlaub gefahren wird, ist der Urlaub auf dem Campingplatz etwas Spartanisches. Es werden nur die nötigsten Dinge mitgenommen, da natürlich jeder Zentimeter Platz zählt. Alleine ein Zelt für mehrere Personen nimmt schon den Großteil des verfügbaren Platzes, zum Beispiel in einem Kofferraum, ein. Deswegen muss alles sehr kompakt gebaut sein. Die Hersteller von Grills bieten deswegen sehr kleine Holzkohlegrills an, welche dieser Anforderung gerecht werden. Für Camping sind die Eigenschaften geringes Packmaß und geringes Gewicht sehr wichtig.

Enders Campinggrill

Ein geringes Packmaß kann zum Beispiel durch abnehmbare Grillfüße bzw. Beine zustande kommen. Geringe Außenabmessungen bedeuten leider meistens auch eine reduzierte Grillfläche, was bei mehreren Personen schon problematisch sein kann. Schließlich wollen alle etwas zu essen bekommen. Gut dass es Grillgut gibt, zum Beispiel Würstchen, welche kurze Garzeiten haben und somit nacheinander auch mehrere Personen zu versorgen sind. Größere Grillflächen bei kleinem Packmaß werden bei einigen Modellen dadurch erreicht, indem der Campinggrill zusammenklappbar ist. 

Modelle Holzkohle-Campinggrill

Ein gutes Beispiel für einen zusammenklappbaren Campinggrill ist der Relaxdays Klappgrill. Er bietet eine Grillfläche von 43,5 x 28,5 cm. Zusammengeklappt nimmt er nur 45,5 x 42 x 3 cm Platz ein. Trotz Stahl und Eisen als Material, wiegt er nur 4 kg. Aufgebaut besitzt dieser Campinggrill die Maße 45,5 x 30 x 30,5 cm und die Kohle befindet sich 18 cm über dem Boden, was Brandstellen darunter vermeidet, zum Beispiel auf Rasen.

Wer lieber einen Kugelgrill zum Grillen benutzen will, findet auch dazu unter den Campinggrills einige Modelle. Besonders klein und preiswert ist der Nexos YG00263 Mini Grill Kugelgrill. Er bietet eine Grillfläche von 29 cm Durchmesser und hat nur 30 cm Außendurchmesser. Durch drei kleine Standfüße erlangt der Kugelgrill seine Standfestigkeit und die Höhe beträgt 45 cm. Dieser kleine Campinggrill ist mit 2 kg ein Leichtgewicht. Durch den Trageriff ist er besonders transportabel, selbst mit heißer Kohle.

Die einfachste und billigste Variante der Holzkohlegrills sind Wegwerfgrills. Diese haben häufig schon die benötigte Holzkohle im Lieferumfang mit dabei. Sie sind häufig auch an Tankstellen erhältlich, sodass sie auch Vorort gekauft werden können und somit keinen Stauraum während einer Urlaubsreise belegen.

 

Campinggrill für Gas

Schon bei den üblichen Grills teilen sich die Griller in zwei Gemeinden auf: Holzkohlegrills und Gas Grills. Beide Funktionsprinzipien haben ihre Vor- und Nachteile. Ist auf einem Campingplatz das Grillen mit einem Holzkohlegrill wegen der Rauchentwicklung verboten, kann dennoch ein Gas Grill in Frage kommen. Aber auch ohne Campingplatz-Richtlinien kann ein Gas Grill punkten. Denn er entwickelt seine Hitze sofort nach der Zündung der Gasflamme, und das ohne Rauch sofern das Grillgut nicht verkohlt wird.

Der Einsatz von Gas ist Campern häufig geläufig, da es auch Lampen, Heizstrahler und sogar Kühlschränke für Gasbetrieb gibt. Kleinere Campinggrills werden meistens mit Gaskartuschen betrieben, da diese sehr klein und leicht sind. Zum Beispiel die Campingaz CV 300/470 Kartusche ist 9 x 10,5 cm groß und wiegt nur 410 Gramm.

Modelle Campinggrill für Gas

Selbst bei kleinen Campinggrills für Gas ist eine Funktionsvielfalt möglich, wie das Modell Enders BBQ Camping-Gasgrill EXPLORER, 2090 zeigt. Ein verschließbarer Deckel und zwei Edelstahlbrenner ermöglichen mit diesem Camping Gas Grill Backen, Kochen und natürlich Grillen. Besonders praktisch für den Campingurlaub ist die Lieferung mit unterschiedlichen Beinen des Grills. So gibt es vier lange Beine um den Gas Grill als Standgrill mit 66 cm Arbeitshöhe aufzubauen oder vier kurze Beine, um ihn als Tischgrill benutzen zu können.

Auch bei dem Gasanschluss zeigt sich der Campinggrill flexibel. So verfügt er über einen Anschluss für Gaskartuschen oder Gasflaschen (Gasschlauch und Regler sind im Lieferumfang enthalten). Als Standgrill hat er die Abmessungen B 48 x T 42 x H 76 cm, als Tischgrill reduziert sich die Höhe auf 34 cm. Mit einer Grillfläche von 48 x 32 cm und den beiden regelbaren Brennern ist auch indirektes Grillen möglich.

Wer einen besonders kleinen Campinggrill für Gas sucht, wird vielleicht mit Campingaz Partygrill 100 glücklich. Dieser für Gaskartuschen konzipierte Campinggrill hat einen Durchmesser von 32 cm und ist nur 13 cm hoch. Für einen Gas Grill ist er mit 2,2 kg Gewicht besonders leicht.

Camping BBQ Gasgrill Gasbräter Grill Tragbar Barbecue Tischgrill inkl. Grillplatte Grillaufsatz + Grillrost + Spieße + 4X Gaskartuschen + Tragkoffer (Farbe: Schwarz, Rot oder Orang)
Campingaz,203403,Party AA8Grill, KleinerGrill für Camping,Festivals oder Picknick, Camping-Grill mitflexiblen Kochmöglichkeiten, Gaskocher mit Antihaftbeschichteter Grillplatte und Topfträger
DANGRILL Gasgrill | Mobiler Gasgrill und Campinggrill mit praktischer Piezozündung | Durchmesser 31cm | für Outdoor, Balkon, BBQ, Picknick, und mehr
Unser Testsieger
Enders® Gasgrill URBAN PRO, Tischgrill, Grillen-, Kochen- und Backen Funktion, 2 Edelstahl-Brenner, kleiner Grill, Grill-Thermometer, Balkon-Grill, Camping-Grill, Aluguss-Gehäuse + Deckel, #2060
Camping BBQ Gasgrill Gasbräter Grill Tragbar Barbecue Tischgrill inkl. Grillplatte Grillaufsatz + Grillrost + Spieße + 4X Gaskartuschen + Tragkoffer (Farbe: Schwarz, Rot oder Orang)
Campingaz,203403,Party AA8Grill, KleinerGrill für Camping,Festivals oder Picknick, Camping-Grill mitflexiblen Kochmöglichkeiten, Gaskocher mit Antihaftbeschichteter Grillplatte und Topfträger
DANGRILL Gasgrill | Mobiler Gasgrill und Campinggrill mit praktischer Piezozündung | Durchmesser 31cm | für Outdoor, Balkon, BBQ, Picknick, und mehr
Enders® Gasgrill URBAN PRO, Tischgrill, Grillen-, Kochen- und Backen Funktion, 2 Edelstahl-Brenner, kleiner Grill, Grill-Thermometer, Balkon-Grill, Camping-Grill, Aluguss-Gehäuse + Deckel, #2060
94,95 EUR
55,20 EUR
276,00 EUR
185,80 EUR
-
-
-
Camping BBQ Gasgrill Gasbräter Grill Tragbar Barbecue Tischgrill inkl. Grillplatte Grillaufsatz + Grillrost + Spieße + 4X Gaskartuschen + Tragkoffer (Farbe: Schwarz, Rot oder Orang)
Camping BBQ Gasgrill Gasbräter Grill Tragbar Barbecue Tischgrill inkl. Grillplatte Grillaufsatz + Grillrost + Spieße + 4X Gaskartuschen + Tragkoffer (Farbe: Schwarz, Rot oder Orang)
94,95 EUR
-
Campingaz,203403,Party AA8Grill, KleinerGrill für Camping,Festivals oder Picknick, Camping-Grill mitflexiblen Kochmöglichkeiten, Gaskocher mit Antihaftbeschichteter Grillplatte und Topfträger
Campingaz,203403,Party AA8Grill, KleinerGrill für Camping,Festivals oder Picknick, Camping-Grill mitflexiblen Kochmöglichkeiten, Gaskocher mit Antihaftbeschichteter Grillplatte und Topfträger
55,20 EUR
DANGRILL Gasgrill | Mobiler Gasgrill und Campinggrill mit praktischer Piezozündung | Durchmesser 31cm | für Outdoor, Balkon, BBQ, Picknick, und mehr
DANGRILL Gasgrill | Mobiler Gasgrill und Campinggrill mit praktischer Piezozündung | Durchmesser 31cm | für Outdoor, Balkon, BBQ, Picknick, und mehr
276,00 EUR
-
Unser Testsieger
Enders® Gasgrill URBAN PRO, Tischgrill, Grillen-, Kochen- und Backen Funktion, 2 Edelstahl-Brenner, kleiner Grill, Grill-Thermometer, Balkon-Grill, Camping-Grill, Aluguss-Gehäuse + Deckel, #2060
Enders® Gasgrill URBAN PRO, Tischgrill, Grillen-, Kochen- und Backen Funktion, 2 Edelstahl-Brenner, kleiner Grill, Grill-Thermometer, Balkon-Grill, Camping-Grill, Aluguss-Gehäuse + Deckel, #2060
185,80 EUR
-

 

Campinggrill für den Stromanschluss

Wie schon erwähnt, ist in manchen südlichen Ländern bei herrschender Waldbrandgefahr Grillen oder offenes Feuer oft verboten. Wer über einen Stromanschluss am Campingplatz verfügt, kann mit einem Elektro Campinggrill dennoch grillen. Fast jeder Campingplatz stellt Stromanschlüsse zur Verfügung, hierbei unbedingt jedoch auf die benötigten Stecker bzw. Adapter achten. Einen Elektrogrill mit einem Spannungswandler über die Batterie des Fahrzeuges mit Energie zu versorgen ist wenig empfehlenswert, da durch den hohen Stromverbrauch, (welchen die meisten Spannungswandler sowieso nicht bereitstellen bzw. umwandeln können) die Autobatterie schnell leer wäre. In Folge davon springt das Auto nicht mehr an.

Selbst wenn keine Verbote eine Benutzung von Campinggrills mit Elektroanschluss herrschen, hat dieser Vorteile gegenüber Modellen für Holzkohle und Gas. Bei vorhandenem Stromanschluss muss nicht über die Beschaffung und ebenfalls den dafür benötigten Platz von Brennstoffen nachgedacht werden. Einfach anschließen und auf Knopfdruck entwickelt ein Elektrogrill seine Hitze. Durch den Regler ist ein Elektrogrill ähnlich einem Gas Grill genau in der Heizleistung zu regulieren, was ein Vorteil gegenüber einem Grill für Holzkohle ist. Auch eine Rauchbelästigung anderer Personen auf dem Campingplatz findet nicht statt. Im Vergleich zu einem Holzkohlegrill gibt es auch nach dem Grillen keine Glut abzulöschen und Asche zu entsorgen.

Modelle Elektro-Campinggrill

Wer einen kleinen und zudem preisgünstigen Elektrogrill sucht, sollte sich den Severin PG 1511 Tischgrill anschauen. Er verfügt zwar über keine Standbeine, aber hat eine sehr gute Leistung (2.300 Watt). Zudem ist er gut zu reinigen und die Temperatur ist regelbar.

Der kleine Elektrogrill hat die Abmessungen von 48 x 44 x 10 cm und ist somit einfach zu verstauen im Campingbus. Die Grillfläche beträgt 37 x 23 cm, sodass auch eine Familie mit 2 Kindern in einem Grilldurchgang versorgt werden kann. Durch die Fettauffangschale gestaltet sich auch die Reinigung nach dem Grillen als einfach und kurzweilig.

SEVERIN PG 1511 Barbecue-Grill (2.300 W, Tischgrill, Grillfläche 37 x 23 cm) schwarz
2.970 Bewertungen
SEVERIN PG 1511 Barbecue-Grill (2.300 W, Tischgrill, Grillfläche 37 x 23 cm) schwarz
  • Grillspaß für drinnen und draußen: Praktischer Tischgrill für die schnelle Zubereitung von köstlichem Grillgut
  • Hohe Temperaturen, schnelles Aufheizen Optimale Zubereitung von saftigem Grillgut durch thermostatgesteuertes Heizelement - Temperaturregler, Gleichmäßige Wärmeverteilung dank durchgehender Heizspirale
  • Typisches Grillmuster durch verchromten Grillrost mit einer Fläche von L:37 x B:23 cm, Geringe Rauch- und Geruchsentwicklung bei wassergefüllter Grillwanne
  • Kunststoffgehäuse, Sicherheits-Mikroschalter, Leichte Reinigung durch abnehmbaren Grillrost und Heizelement sowie herausnehmbare Grillwanne
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Barbecue-Grill, PG 1511, Material: Kunststoff, Maße (L x B x H): 48,2 x 43,4 x 10,3 cm, Gewicht: 1,942 kg, Farbe: schwarz

 

Ist der Campinggrill ein Grill-Allrounder?

Mit Sicherheit, wenn seine Einsatzmöglichkeiten im Vordergrund stehen. Er ist nicht nur praktisch auf dem Campingplatz, da er sehr mobil und meistens auch klein in den Abmessungen ist. So kannst Du ihn mühelos an einen Grillplatz mitnehmen und bei einem entspannten Tag im Grünen grillen. Aber auch Zuhause ist der Campinggrill praktisch sobald viele Gäste kommen und Du mehr Grillfläche benötigst. Vergessen werden dürfen auch nicht die Vegetarier und Veganer beim Grillen. Viele weigern sich nämlich standhaft, Gerichte vom selben Grill wie die der Fleischesser zu essen. Somit schaffst Du mit dem zusätzlichen Campinggrill sogar für Frieden beim Grillen.

Bevor Du jedoch auf einem Campingplatz den Campingrill in Betrieb nimmst, schaue Dir die Regeln des Campingplatz-Betreibers genau an. Nicht überall ist das Grillen auf dem Campingplatz erlaubt. Oftmals gibt es hier extra ausgewiesene Plätze.

Welche Vorteile bietet der Campinggrill Dir eigentlich?

  • Er ist in allen Preisklassen und Modellen erhältlich.
  • Der Campinggrill ist für Holzkohle und Gas oder Stromanschluss vorzufinden.
  • Er ist klein und praktisch, nimmt daher im Auto oder dem Wohnmobil keinen wichtigen Platz weg.
  • Dank der Mobilität, ist er nicht nur für den Urlaub gut zu nutzen.

 

Wo lässt sich der Campinggrill günstig kaufen?

Bei einem Online-Händler findest Du eine reichliche Auswahl an Campinggrills in unterschiedlichen Preisklassen und Ausstattungen vor. Du kannst Dir in Ruhe ein passendes Modell aussuchen, dieses sogar rund um die Uhr. In Baumärkten und bei Fachgeschäften vor Ort findest Du auch Modelle vor, meist jedoch nicht in so einem großen Umfang wie online.

 

Zubehör nicht vergessen!

Auch beim Grillen während dem Campingurlaub benötigst Du verschiedenes Zubehör. Wichtig ist immer die Reinigung von dem Campinggrill, dieses natürlich auch im Urlaub, denn niemand möchte sein Grillgut auf einem verschmutzten Grillrost zubereitet wissen.

Praktische Grillbürsten machen hier Sinn. Wichtig ist aber ebenfalls die Sicherheit. Mit Grillbesteck, Grillzangen und Grillhandschuhen bist Du auf einer sicheren Seite. Grillschalen sollten nicht vergessen werden, denn in ihnen kannst Du tolle Beilagen aus Gemüse zum Fleisch und Fisch zubereiten. In unserer Rubrik „Zubehör“ findest Du sicherlich noch viele Anregungen, welches Zubehör noch zusätzlich mit in den Urlaub mit dem Campinggrill darf.

 

Fazit

Campinggrills gibt es von vielen Herstellern, zum Beispiel Tefal, Severin, Grillfürst, Campingaz, Enders und weitere. Jede Grillart (Gas Grill, Holzkohlegrill oder Elektrogrill) hat seine Vor- und Nachteile. Vor einem Kauf sollte der Einsatzzweck und Einsatzort bekannt sein. So macht es nur wenig Sinn einen Holzkohlegrill mit an einen Urlaubsort zu nehmen, wo wegen Brandgefahr die Benutzung verboten ist oder einen Elektrogrill zu wählen, wenn der bevorzugte Campingplatz keinen Stromanschluss bietet.

Wichtig für das Verstauen bei der Urlaubsfahrt sind die Abmessungen und das Gewicht des Campinggrills. Hier sind Modelle mit abnehmbaren Beinen oder zusammenfaltbare Grills im Vorteil. Abmessungen und vorhandene Grillflächen sind häufig ein Kompromiss. Hier spielt bei der Auswahl dann auch die Personenanzahl eine Rolle. Bei der Wahl für einen Campinggrill für Gas sollte auch vorab die Brennstoffversorgung am Urlaubsort geklärt sein.



Ähnliche Beiträge

Geschenk-Tipps für Grill-Freunde

Grill-Geschenke

Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder anderen Anlässen – oft stellt sich die Frage nach dem passenden Geschenk. Suchst du ein Geschenk für jemanden, der gerne am Grill steht und für den das gemeinsame Grillen eine Passion ist? Wir, die Grill-Kenner, haben unsere zehn besten Geschenkideen gesammelt, mit denen ihr euren Lieben, die am liebsten […]

Die besten Adventskalender 2022 für Grill-Fans

BBQ Adventskalender

Der Advent ist die Zeit im Jahr, in der wir uns auf Besinnlichkeit und Ruhe einstellen. Die Vorfreude auf Weihnachten steigt und für die meisten Grill-Fans entsteht ein großer Teil der Vorfreude durch das Testen neuer Winterrezepte für den Grill, aber auch durch den Adventskalender, den man jeden Tag öffnet und sich über die kleinen […]

Winterliches Grillvergnügen mit Gas

Gasflasche Winter Grillen

Bis zu welcher Außentemperatur ist dies möglich? Immer besser isolierte Caravan und Wohnmobile, die große Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten und deutlich bessere Kleidung bringen immer mehr Menschen auch im Winter ins Freie. Gesellige Zusammenkünfte werden organisiert, weshalb neben Punschabenden auch das eigentlich sommerliche Grillvergnügen seinen Weg in die kalte Jahreszeit gefunden hat. Um auch bei dieser […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *